Warum kann ich die NVIDIA Geforce RTX 2070 nicht kaufen?

5 Antworten

Die 2070 (2060/2080)(non Super) ist End-Of-Life und Wird nicht mehr Produziert - die wurden durch die Super abgelöst.

Es werden sogar noch 1080 produziert, die sind zwei Generationen älter

1
@V3rwirrtes

also kann sein das ich auf dem schlauch stehe - aber das wäre mir neu

0
@ExZorroHD

Es wird jetzt sogar eine 710 zurück auf den Markt gebracht. Aber die 2070, etc. werden immernoch produziert. Same wie die 1650 und 1660

0
@ExZorroHD

OK, ich habe gerade nochmal nachgeguckt, sind anscheinend doch nur Ausgehmodelle. Laut Google wurde es eingestellt. War einfach nur komisch, dass noch 710 produziert werden 2070 aber nicht mehr, sry

0

Hallo,

das liegt daran, dass diese Karte durch die RTX 2070 Super ersetzt wurde. Deshalb wird die normale RTX 2070 seit Sommer letzten Jahres nicht mehr hergestellt.

Hier hast du die Custom-Modells und die FE wird wahrscheinlich nicht mehr produziert

Woher ich das weiß:Hobby – Habe mich viel darüber informiert und lese das Neueste

Dann schau doch einfach mal auf Mindfactory. Da gibts noch einige. Aber schlauer wäre es eine 2060 Super zu nehmen. Zumindest wenn die günstiger ist. Die 2060 S hat ja jetzt auch 8GB VRam spendiert bekommen. Und Leistungsmäßig sind sie so gut wie gleich auf.

Woher ich das weiß:Beruf – Ich bin Selbstständig und baue Beruflich PCs.

Nvidia hat die Produktion dieser Grafikchips , bzw. die Vermarktung dieser Grafikchips ( GV 106 und GV 104 ) für die alten Modelle RTX 2070 und 2080 inzwischen aus Kostengründen und zu Gunsten besserer Produktionsausbeute in der Lithografie bewußt eingestellt .

So lassen sich mehr teildefekte Chips gegen die starke Konkurrenz von AMD auch preislich besser am Markt verwerten , da mit zunehmender Komplexität eines Chips nun mal in der Herstellung auch das Risiko kleinerer Teildefekte entsprechend steigt .

Sowas kann sich im harten Preiskampf keiner der beiden Hersteller von Grafikchips (mehr) leisten , da Kartenmodelle jenseits ca. 200 bis 300 Euro beiderseits nicht die Hauptabsatzzahlen und Gewinmargen im "Consumer-Markt" bringen ; zumal Nvidia bislang ja auch noch immer in 14/12 nm produziert , und damit nicht so stark wie AMD über den Preis gehen kann .

Was möchtest Du wissen?