Warum ist game of thrones ab 16 Jahren freigegeben?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, es sind nicht nur die sexuellen Szenen. Es geht auch um die Gewaltszenen. 

Nur weil du anhand einiger Ausschnitte gemeint hast, dass diese nicht so schlimm sind, ist es dennoch nichts, was man jemanden in deinem Alter zumuten sollte. 

Als Alternative zu der Serie gibt es auch noch die Bücher. 

Danke lese die Bücher schon mit Begeisterung

1

catchan, ich bin völlig deiner Meinung.

3

Danke für den Stern.

0

Ok, nur weil du deiner Seele absichtlich in jungem Alter Schaden zufügst, ist das noch lange nicht wünschenswert. Mach einfach was du willst, wie bisher offensichtlich auch. (Ich frag mich wo da die verantwortungslosen Eltern waren!) Warum an Vorgaben halten - da hat sich sicher niemand was dabei gedacht (Sarkasmus off).

Jetzt mal mein Standpunkt dazu:

Du willst cool sein - schon klar. Bist du aber nicht, eher ziemlich naiv und kurzsichtig, eben einfach noch ein Kind.

Die seelischen Folgen von Gewaltszenen sind nicht abzuschätzen, die passieren nämlich unterbewusst. Auch wenn du dir nun einredest, dass du Folter, Misshandlung und sonstige Gewalt nicht schlimm findest, ist das noch längst nicht wirklich so. (Mal ganz davon abgesehen: "nicht schlimm finden"? Es sind aber schlimme Dinge und werden in der Serie auch als solche dargestellt, also red hier keinen Stuss.)

Einreden kann man sich viel, die unterbewussten Folgen kannst du gar nicht abschätzen. Diese Dinge verfolgen dich nachts, oftmals erst Jahre später - oder du stumpfst schlicht ab, und das schon sehr jung, die Folgen daraus finde ich genau so schlimm. All das sind Gründe, diese Inhalte Kindern vorzuenthalten.

Was hast du denn für einen Grund, dir absichtlich sowas anzutun? Cooler sein als die anderen hohlen Teenager - jede Wette die Intention. Das musst du auch hier nicht zugeben oder abstreiten - jeder hier war mal 13. Aber die wirklich klugen Teenager wissen, was gut und was nicht gut für sie ist - da gehörst du nicht dazu, wenn du meinst sowas mit deiner jungen Seele anstellen zu müssen.

All das hättest du eigentlich von deinen Eltern hören sollen, nicht von Fremden aus dem Internet. Vollkommen versagt im Kindesschutz, deine Mami und dein Papi!

Aber wie gesagt - mach was du willst. Das ist meine Meinung für dich. Kinder/Jugendliche sind jung und dumm, und tun sich oft Dinge an, die sie später nicht mehr reparieren können, aus Unwissenheit, aus Wagemut oder Übermut, oder einfach um in einer Gruppe von Mitschülern eine "abgebrühte Position" einzunehmen.

Man war selbst mal in dem Alter und saß an Halloween beisammen, zog sich widerliche Horror-Billigstreifen rein, weil es Gruppenzwang war - das fand ich damals schon krank, und war die einzige, die das auch offen so mitgeteilt hat - und siehe da, mein Standpunkt wurde respektiert, im Folgejahr war der Halloween-Abend deutlich lustiger, man muss nur den Mund aufmachen, ein selbstbewusster, vernünftiger Jugendlicher sollte das hinbekommen. Man muss nicht jeden Scheiß mitmachen. 
 
Bisschen Off-Topic am Ende der Standpauke: Interessant ist, dass zwei von den Mädels, die damals keinen Horrorfilm ausgelassen haben, heute beide als erwachsene Frauen psychische / seelische Probleme haben bzw. regelmäßig zu einem Therapeuten marschieren. Das soll noch keinen Zusammenhang suggerieren (!), das hat sicher noch andere Gründe aus dem bisherigen Lebensweg - aber die Selbstzerstörungslust war offensichtlich von Anfang an da und am Ende doch ungesund. Ob Gewaltszenen aus der Jugend Einfluss hatten auf den Seelenzustand? Lässt sich drüber diskutieren, ich bin davon überzeugt.

Ich möchte mir die Serie übrigens nicht ansehen weil meine Freunde das tun, weil das tun sie nicht. Ich wollte es nur wissen, weil ich die Bücher super fand!

1
@Filou1000

Wie gesagt, meine Standpauke ist fertig. Ich habe dem auch nichts mehr hinzuzufügen. Darüber könntest du bei Interesse gerne mal ernsthaft nachdenken. Seelischer Schaden ist schlimmer als physischer. Pass auf dich auf, deine Eltern tun es offensichtlich nicht.

3
@Sanctuaria

Leider muss man auch mal der Realität ins Auge blicken.

Heutzutage kann man überall Pornos sehen. Man kann im Internet sehen wie der IS Menschen unzensiert enthauptet und das wird übrigens auch in Amerika in den Medien ohne Zensierung präsentiert.

Wer ältere Freunde hat kann z.B. auch schon mit 13 oder 14 an Alkohol kommen und sich ins Koma saufen.

Für sowas wie ich es beschrieben habe kann keiner was unternehmen, aber dann ist es auch irgendwie sinnlos so eine Serie wie 'Game Of Thrones' erst ab 16 zu machen.

In dieser Serie ist Sex dabei, aber jeder 12-jährige kann sich hardcore Pornos im Internet oder ansehen. In der Schule ist immer einer dabei, der seinen Klassenkameraden zeigt. Über die Schule habe ich von einem Klassenkameraden übrigens auch zum 1. Mal ein hardcore Prono im Alter von 10 Jahren gesehen. 

Vor Anschlägen wird unsere Jugend auch nicht geschützt! Bei jedem Anschlag hier in Deutschland sind mehrere Jugendliche ums Leben gekommen. Davor sollte die Jugend mehr geschützt werden, als vor solchen Schnulzen wie Game of Thrones!

0
@regenbrause19

Was man alles tun kann, wenn die Eltern nicht dahinter sind, darüber müssen wir hier nicht abschweifen. Fakt ist dass die Eltern in der Verantwortung sind, ihre Kinder zu beschützen - dazu gehört auch evtl. nicht alle Seiten online freizugeben, ein Auge drauf zu haben was die Sprösslinge im Internet treiben wenn sie noch unter 16 Jahren jung sind, auch an Alkohol zu kommen heißt die Eltern haben versagt bei der Aufsichtspflicht.

Was man tun kann steht hier nicht zur Debatte, das weicht völlig von meinem Punkt ab. Das sind lächerliche Ausreden ohne Basis, natürlich kann ein verwahrlostes Kind mit Eltern mit einer "Sch***-Egal-Einstellung" so ziemlich alles tun, das kommt sicher auch an Drogen und Waffen ran. Also was soll der Unfug? Wir diskutieren hier darüber, warum die Serie ab 16 und nicht früher freigegeben ist, und das hat nun mal gute Gründe!

1

Das ist nun mal das Jugendschutzgesetz. Für dich sind die szenen vielleicht nicht so schlimm aber es gibt sicher viele in deinem alter die das noch nicht so sehen können. Ich persönlich finde es vollkommen in ordnung, dass die serie erst ab 16 jahren freigegeben ist. Ich finde sogar das schon ein bisschen zu jung.

Was möchtest Du wissen?