Ist Game of Thrones sehr schlimm/blutig?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hey :)

Ja, es stimmt, dass Game of Thrones blutig und brutal ist und es gibt immer wieder Szenen, in denen das deutlich gezeigt wird. Zudem geht es auch häufig sehr freizügig zu, davor solltest du keine Scheu haben.

Die Serie ist ab 16 friegegeben und das auch mit gutem Grund.

Wenn deine Eltern es aber erlauben und du die Serie gerne austesten möchtest, kannst du das natürlich machen. Du wirst schnell merken, ob es etwas für dich ist oder nicht. Ich selbst habe das früher auch so bei Serien gemacht, die eigentlich noch nicht für mein Alter gedacht waren: Probeweise ein paar Folgen angesehen und dann entschieden. Eigentlich hatte ich nie ein Problem mit solchen Szenen.

Es ist wirklich eine gute Serie und ich finde es lohnt sich definitiv, sie anzusehen. Wenn du entscheiden solltest, dass sie dir optisch doch zu blutig oder freizügig ist, dann kannst du immer noch die Bücher lesen, die auch sehr empfehlenswert sind.

LG

Schlimm ist Game of Thrones, ob's blutig ist, kann ich nicht sagen, ich hab's noch nie geguckt.

Sex, nackte Haut und brutale Gewalt kommen da schon vor...

Deshalb ist GoT auch ab 18 und so beliebt... die Grenzen sind seeehr niedrig angesetzt.

Viel Blut, folter, verstümmelung (nicht oft und nicht immer sichtbar) usw

Was möchtest Du wissen?