Warum ist die Rollerbatterie ständig leer?

7 Antworten

Nach zwei Wochen stehen sollte das normalerweise nicht passieren wenn vorher ständig mit dem Roller gefahren wurde. Da ihr den Roller erst vor einem halben Jahr gekauft habt würde ich damit zu Händler fahren. Der kann die Batterie prüfen ob in ihr ein Kurzschluss entstanden ist. Da ist doch noch Garantie drauf.

Das Problem hatte ich mal mit meiner Motorradbatterie. Die andere Möglichkeit wäre ein Kriechstrom am Roller. Manchmal schon zu erkennen wenn alle Verbraucher aus sind und du das Massekabel entfernst und wieder an den Pol bewegst. Entsteht ein Funke ist irgendwo ein Kriechstrom, Garantie!

Wenn nicht lass mal das Massekabel über Nacht von der der Batterie. Dann morgens anklemmen und starten. Ist genug Strom da liegt es am Roller, ab zum Händler, Garantie.

Das werde ich mal testen. Danke

0

es könnte sein das da irgendwo Kriechströme sind und sich die Batterie langsam entlädt. Du kannst nur mal "Minus" bei der Batterie abklemmen wenn der Roller abgestellt wird. Dann sollte der Strom drin bleiben!

Ja, gut Chinaroller, da kann schon mal Murks drinstecken. Und dann weiß man ja nicht, weil lange das Teil schon vor dem kauf irgendwo rumstand, in dem Baumarkt oder bei dem Händler...

Eine neue Batterie für ein paar € und ein Ladegerät für 15 € kaufen, dann sollte Ruhe sein!

Rollerbatterie 12V hat sich nach dem aufladen ausgedehnt?

Hallo,

Ich habe eine leere 12V Batterie in der Garage gefunden, die ich dann in meinen Motorroller einbauen wollte, sie war eingebaut und dann wollte ich ihn über den E-Starter anmachen, ging nichts, also die Batterie war leer, ich ludt sie erstmal eine halbe Stunde auf, um überhaupt zu gucken ob die Batterie noch funktioniert, nach einer halben Stunde, schloss ich die Batterie wieder in den Roller ein, und der Roller ging an. Nach 2x anmachen war die Batterie leer, also steckte ich die Batterie wieder an das Ladegerät und habe die Batterie dann 5-6 Stunden laden gelassen. Danach wollte ich grad das Ladegerät ausmachen, dann habe ich etwas komisches gerochen, es war die Batterie. Sie ist nun ausgedehnt, und war am anfang ziemlich warm. Jetzt liegt sie seid einer Nacht in der Garage, ohne Ladegerät, und nun ist die batterie wieder kalt. Allerdings hat sich die Batterie ausgedehnt. Nun wollte ich fragen, ob ich sie trotzdem noch an meinen Roller anschließen kann, und den dann per E-Starter anschalten kann, weil da die Batterie ausgedehnt ist, und ich nicht weiß was damit los, ist lasse ich sie lieber erstmal stehen.

Wie gesagt, kann ich die Batterie trotzdem an den Roller anschließen und ihn per E-Starter anmachen ohne das was passiert?

Grüße, und ich bedanke mich jetzt schonmal für eure Unterstützung.

...zur Frage

Kann ich statt einer 12V 5,7Ah Rollerbatterie auch eine 12V 6 Ah Rollerbatterie benutzen?

Hi,

ich besitze einen Motorroller einer chinesischen Marke bei dem mir aller Wahrscheinlichkeit nach die Batterie kaputtgegangen ist, indem sie Tiefenentladen ist. Ich habe auch schon versucht die Batterie an einem entsprechenden Ladegerät aufzuladen doch es ist nichts passiert. Nun möchte ich mir eine neue Batterie kaufen, was sich als eher problematisch herraustellt, weil ich keine Batterie mit 12V 5,7Ah finde. Kann ich stattdessen auch eine Batterie mit 12V 6Ah oder mit 12V 5Ah benutzen?

Ich bitte um schnelle Antworten

Euer Fabian

...zur Frage

Batterie blinkt?

Die Batterie von meinem Auto hat vorhin während dem fahren kurz aufgeleuchtet..ist die Batterie leer oder liegt es an etwas anderem ?

...zur Frage

Auto Batterie fast leer? Bzw. Entlädt sich schnell?

Hi, ich hab einen Golf 6 TSI. Und immer wenn ich mein Auto starte, hört es sich so an als ob die Batterie fast leer ist, weil er bisschen länger braucht als normal und wenn ich etwas gefahren bin , dass Auto ausmachen und wieder starte, dann startet er schnell, so wie ich es bei anderen Autos kenne. Also was kann man machen ?

...zur Frage

Batterie entlädt sich selbst wenn Motorrad steht. Woran kann es liegen?

Habe das Motorrad vor 11 Monaten gekauft und hab jetzt schon das dritte Mal Batterie wechseln müssen. Jetzt hatte ich es wieder in der Werkstatt. Es wurde Batterie und Zündkerze gewechselt und Vergasereinstellung wurde gemacht. Dann stand es paar Tage dort und ich wollte es holen . ..sprang nicht an, Batterie leer. Obwohl die gerade neu eingebaut wurde und das Motorrad nur stand. Die haben die Batterie über Nacht dann aufgeladen und heute läuft es. Wer weiß aber wie lange. Die wussten nicht woran es liegt. Jemand ne Idee ??? Wäre dankbar für gute Ideen. Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?