Warum ist der Führerschein in den USA eig. so billig und in DE so teuer?

7 Antworten

Weil es außerhalb der großen Städte ganz leicht ist, Auto zu fahren: Kein Gedränge, viel Platz, fast alle Autos fahren mit Automatik (also ohne Kupplungspedal), d.h. wenige Fahrstunden, geringe Geschwindigkeit (Höchstgeschwindigkeit auf Autopbahnen : 105 kmh!), weil Amerikaner viel rücksichtsvoller fahren (mal von einigen Truckern abgesehen), weil es außerhalb der Städte Amerikas nur das Auto gibt, um von A nach B zu kommen (und das Fahren deshalb billig sein muss)....

Du vergleichst nicht ernsthaft Dienstleistungen zweier unterschiedlicher Staaten und regst Dich über die Unterschiede auf ????
Ich denke man sollte sich erst einmal über die finanziellen Gegebenheiten eines Landes erkundigen, mit Rechten und Pflichten usw..
Sonst müßte ich auch sagen: warum dürfen die Waffen tragen und ich nicht :-)

Dafür gilt der Führerschein in den Staaten nicht ein leben lang.

kostet aber nur paar Dollars ihn sich neu ausstellen zu lassen!

0
@Kathrink76

Mag sein, aber Verkehrsverstöße sind dafür richtig teuer und können sogar viel schneller im Knast enden

0
@Kathrink76

Klar, ich will damit nur sagen das man schon alles Berücksichtigen muss und sich nicht nur das was besser ist heraus pickt.

0

7 Jahre fuer 12$ ( Virginia) und dann ganz einfach verlaengern. So alt werd ich gar nicht bis ich den Preis eines deutschen Fuehrerscheins erreicht habe

0

Reine abzocke! Habe fuer meinen 25 Dollar gezahlt! Es ist eine Frechheit auf jeden Fall! Aber wie gesagt, reine Abzocke!

Gilt das auch in jedem Bundesstaat

0

Was möchtest Du wissen?