Warum ist der Endstand eines Basketballspieles in der NBA immer fast doppel so hoch wie in der BBL?

7 Antworten

1 die spielzeit beträgt 2 minuten pro viertel mehr und 2tens ist die regelauslegung viel lockerer als in deutschland ;)

Das liegt teilweise daran das in den Usa jedes Viertel 2Minuten länger ist und dadurch mehr Zeit ist noch Körbe zu werfen,es ist aber auch so das in den Usa Spielersind die sicherer im Körbe werfen sind.

es ist aber auch so das in den Usa Spielersind die sicherer im Körbe werfen sind.

Nein. Wenn man sich die Spielstatistiken ansieht, dann erkennt man, dass dem nicht so ist. Die Trefferquoten sind in der NBA nicht besser als in der BBL.

0
@Urbanessa

Würde man z.B. einen Garnett und Battier in eine BBL Mannschaft reinstecken, hätten ihre Gegner eine Trefferquote von 20-30%.

Nicht dass manche denken dass die BBL Spieler "genauso" gute Schützen sind wie die Amis.

0

Die spielen da insgesamt 8 Minuten länger und auch dort gibt es Spiele, die mal 79:84 ausgehen können.

Was möchtest Du wissen?