Warum ist das Schweinefleisch so günstig?

9 Antworten

Hallo,

Massentierhaltung!

Ist nicht unbedingt gesund, weder für die Menschen noch für die Tiere!

Heimische Rassen (die sind leider im Begriff zu verschwinden!) sind oft einfacher zu halten - mit weniger Aufwand - und bedürfen weniger Kraftfutter und Medikamenten!

Emmy

weil an einer wachtel beispielsweise nicht viel dran ist, sie aber im verhältnis viel aufwand macht.

ein pferd muss lange wachsen, bis genug dran ist, dass es sich lohnt.

ziege kostet nicht viel mehr als schwein, ist aber nicht jedermanns sache.

in der schweiz ist geflügel aus der eu am billigsten.

ordentliches schweinefleisch kostet, weil einfach ein vernünftiger mindeststandard für haltung und fütterung vorgeschrieben ist.

kilo kotelette kostet um die 20-25 franken, kilo filet kostet 50-70 franken.

kilo eu hähnchenschenkel gibts für unter 10 franken...

viel fleisch aus deutschland darf in der schweiz nicht verkauft werden, weil der tierhaltungsstandard für die schweiz nicht erfüllt ist. der gilt nämlich auch für importfleisch.

merke: je mieser die tierhaltung, desto billiger das fleisch.

Zum Glück bin ich Muslim ☺️ esse nur zertifiziertes halal-Fleisch.

0
@Artvin0808

ich esse nur zertifiziertes CH fleisch...

friss du weiter deine ap hühner aus dem schönen osnabrücker land...

1
@ponyfliege

Ich traue der Halal-Industrie nicht über den Weg. Die verdienen sich eine goldene Nase mit gläubigen Menschen. Der Skandal wird schon noch kommen.

0
@skandalinho

Jo, die Pony Lasagne hatten wir ja schon. Geht auch in die andere Richtung

0

Zauselbär, nein Schwein natürlich nicht, das war bezogen auf hühner, Pute etc.

0

Kannst du mehr zu diesen Vorschriften in der Schweiz schreiben? Hört sich ja wirklich gut an, die sollten wir hier auch haben.

0

Auf eins kannst Du Dich beim Einkaufen hundertprozentig verlassen: wo billig drauf steht, ist auch billig drin. Das BilligSupermarktSchweinefleisch schmeckt nicht, ist total wässrig und nach der Zubereitung nur noch halb so groß. Spare mal ein wenig und kauf Dir Schnitzel im Bioladen, Du wirst Dich wundern, was die kosten - und wie wunderbar die schmecken. Und nach dem Braten sind sie noch genauso groß wie vorher.

es ist NICHT immer das drin, was drin steht ! und bilig steht schomal nirgens auf einer verpackung, sondern IMMER auf dem Preisschildern :)
Das BilligSuperMarktFleisch von Lidl ist sehr gut (aber Geschmack ist persönlcihe sache)

0
@Ohnezahn1989

"Es ist nicht immer das drin, was drin steht"? Das wäre ein Verstoß gegen die Kennzeichnungspflicht. Glaubst Du, irgend ein Händler, Discounter etc, würde irgend ein Erzeugnis unter Wert verkaufen? Geh mal davon aus, dass er noch viel billiger eingekauft hat - sonst wäre ja sein Verdienst futsch.

Das Lidl-Fleisch ist gut? Dann habt ihr entweder anderes Fleisch oder anderen Lidl. Es ist Massentierhaltungsware, sonst könnte es gar nicht so billig sein. Die Qualität ist in meinen Augen einfach schlecht, es ist wässrig und schrumpft um 50 % beim Braten. Ich kaufe diesen Mist nicht mehr. Lieber bezahle ich das Dreifache und habe dann wirklich Genuss beim Kochen und Essen. Hast mal Bio-Fleisch gegessen? Probiere es aus. Für mich war es fast eine Offenbarung, was uns die Supermärkte für ein Zeug andrehen wollen.

1

Was möchtest Du wissen?