Warum ist auf dem „BRD“-Reisepass vorne der Reichsadler und innen ein Adler mit je sieben Federn

10 Antworten

Uralte Frage, aber da es auch ein paar andere noicht gestört hat, noch zu antworten, werde ich es auch tun.

warum ist auf dem „BRD“-Reisepass vorne der Reichsadler (mit sechs Federn je Seite) und innen ein Adler mit je sieben Federn pro Schwinge zu sehen? Zwei Hoheitszeichen in einem Pass?

Das sind nicht zwei Hoheitszeichen, das ist der Bundesadler in zwei verschiednenen grafischen Gestaltungen, mehr nicht.

Wenn man das deutsche Territorium verlassen möchte, ist es zwingend notwendig, dass das gültige Staatswappen außen auf dem Reisepass abgebildet ist.

Eine derartige international gültige Norm existiert nicht.

Deutschland bedeutet (gem. Definition SHAEF-Gesetz Nr. 52 Artikel 7 Abs. e) das Gebiet des Deutschen Reiches, wie es am 31.12.1937 bestanden hat (völkerrechtliche Grenze).

Dann sie mal nach, worum es in diesem SHAEF-Gesetz geht.

die Antwort auf Deine Frage hast Du Dir ganz korrekt selbst schon gegeben!Auf Dokumenten die den juristischen oder persönlichen Verkehr zwischen Staaten regeln muss das Hoheitszeichen des betreffenden(in dem Falle letzten offiziell anerkannten)Staates unmissverständlich erkennbar abgebildet sein. Da dies wie schon von Dir erwähnt, bis heute das Deutsche Reich ist, ist dies eben der Reichsadler.Wohlgemerkt handelt es sich beim "Deutschen Reich" immer um das 2. Deutsche Reich,1871 gegründet.Der Begriff 3.Reich war ein Schlagwort der Nazis,aber staatsrechtlich gab es dieses 3. Reich nicht. Was aber innerhalb der Zeit,als das Deutsche Reich noch handlungsfähig war,an Gesetzen, Verordnungen usw.erlassen wurde hat weiterhin Gültigkeit,sofern nicht durch Beschluss des Alliierten Kontrollrates oder SHAEF-Erlass aufgehoben.(abgesehen davon,dass besagte "Institutionen" völkerrechtlich dazu nicht befugt und ihre Beschlüsse und Erlasse völkerrechtlich unzulässig sind)Also daher auch der Adler in Nazi-Form.

Auf Dokumenten die den juristischen oder persönlichen Verkehr zwischen Staaten regeln muss das Hoheitszeichen des betreffenden(in dem Falle letzten offiziell anerkannten)Staates unmissverständlich erkennbar abgebildet sein.

Es gibt keine Internationale Norm, die das vorschreibt, zudem ist der Inhalt eines Reisepass wesentlich wichtiger als das Äußere.

. Da dies wie schon von Dir erwähnt, bis heute das Deutsche Reich ist, ist dies eben der Reichsadler

Das ist der Bundesadler.

2
@PatrickLassan

Ach ja, und falls es dir entgangen sein sollte: Die Bundesrepublik ist ein international anerkannter Staat.

1

Warum werden so viele Nazis in der Bundeswehr gefunden?

Und warum wurde solange nichts dagegen unternommen?

...zur Frage

Wie kommt es, dass Ausländer in Deutschland AFD wählen?

...zur Frage

Was wäre, wenn Adolf Hitler den Krieg gewonnen hätte?

Welche Pläne hätten die Nazis bereits vollendet und welche Pläne würden sie im 21.Jhd, bzw. 2017 verfolgen?

...zur Frage

Warum hat der Adler auf dem BRD Reisepass 7 Schwingen und im Innenteil des Umschlags nur 6 Schwingen

Warum hat der Adler auf dem BRD Reisepass 7 Schwingen und im Innenteil des Umschlags nur 6 Schwingen

...zur Frage

Deutsches Reich, Kennkarte?

Ich hab im Keller einen Zettel gefunden. Vorne steht oben 'Deutsches Reich', darunter ist ein Adler, der auf einem Kranz sitzt, in welchem ein Hakenkreuz ist. Und darunter steht 'Kennkarte'. Drin ist ein Art Ausweis. Mit Foto, Fingerabdruck und Kennnummer. Ist das ein Ausweis von früher?

...zur Frage

Aufbewahrung für VIELE Karteikarten?

Hallo Schwarmintelligenz,

es geht auf meine Prüfungen zu und ich versinke in Karteikarten.

Es sind wirklich sehr sehr viele Karteikarten in A8. Ich habe drei reguläre Boxen für die wichtigsten je nach Jahr und drei kleinere zum Transportieren etc. Das reicht hinten und vorne nicht mehr.

Hat jemand von euch Tipps, woher ich eine halbwegs dekorative Lösung finde? Am liebsten hätte ich einfach etwas was aussieht wie ein Schuhkarton, was innen abgeteilt ist, aber eben stabil. Selberbasteln wäre für mich die letzte Option.

Ich freue mich auf eure Ideen & Tipps!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?