Warum Heizt unsere alte Vaillant Gas Therme seit gestern fast gar nicht mehr?

 - (Heizung, Therme, Sanitär)  - (Heizung, Therme, Sanitär)

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei dem Gerät handelt es sich um ein sogenanntes "T3" - Modell. Du solltest schon mal inständig hoffen, dass nichts defekt ist, da Vaillant seit ca. 6 Jahren keine Ersatzteile mehr anbietet. Ich versuche mal aus der Ferne eine Diagnose: Wie du vermutest, könnte es am Rohrsystem liegen. Dann hast du vermutlich eine sogenannte Einrohrheizung und das Problem könnte an den Ventilen bzw. an deren Überströmeinstellung liegen. Bräuchte zur näheren Begutachtung ein Foto vom Heizkörperventil und vom Rohranschluss des Heizkörpers. Andere Möglichkeit liegt bei der Therme. Das Gerät hat ein sogenanntes Zeitglied, dass verhindert, das das Gerät permanent an und wieder aus geht. Hat das Greät aufgeheizt und abgeschaltet bleibt es für eine gewisse Zeit aus, egal wie kalt das Heizungswasser ist. Erst nach Ablauf der Zeit springt das Gerät wieder an. Das Zeitglied kannst du aushebeln, indem du das Gerät einmal aus- und wieder einschaltest. Dann müsste es eigentlich anspringen. Ferner solltest du mal prüfen, ob die Umwälzpumpe sich mit abschaltet (würde dann ca. 5-10min. nach Abschalten des Brenners mit ausgehen). Diese Schaltung kann man auf Dauerlauf ändern. Was ist mit Warmwasser? Funktioniert das einwandfrei? Du siehst, garnicht so einfach Kannst ja mal ein bißchen probieren und berichten.

Danke für die aufschlußreiche Antwort. Heute war ein Fachmann da und hat das Problem gelöst. Es war ein Ventil in der Therme. (Rücklaufweiche?) Das hat nicht mehr richtig geöffnet und somit kam nur wenig warmes Wasser in die ganzen Heizkrper und die wärme nicht wirklich an :) Auswechseln konnte er es zwar auch nicht (Ersatzteile.. g) aber er hat es jetzt wenigstens so festgeklemmt, dass es zumindest den Winter überdauern könnte.

Die Ventile und Thermostate haben wir vorher auch alle überprüft (insofern das möglich war, denn jetzt wo die ganze Anlage voll im Betrieb ist, haben wir doch bei einem Heizkörper noch ein geschlossenes Rücklaufventil und ein verkalktes Ventil gefunden)

Die Temperatur mit dem Rad einstellen.. Hat vorher auch keinen Effekt gezeigt.. aber jetzt können wir den beruhigt auf 1 stehen lassen..

Auch danke für das Wissen um den Kompfortschalter (werden wir mal testen) ;)

Das warm Wasser war bis zum Beginn der Probleme auch in ordnung (zwar nicht wirklich brühend heiss..) Aber auch das scheint jetzt wieder zu funktionieren.

vielen Dank nochmal

0

Ach ja, die Frage nach dem Rad von 1-10 und dem rechten Schalter. Mit dem Rad stellst die die Temperatur der Heizung ein, sprich wie warm das Wasser werden soll, dass durch die Heizkörper zirkuliert. Und der Schalter ist ein sogenannter Komfortschalter für den Warmwasserbetrieb. Soll dafür sorgen, dass, wenn eingeschaltet,du schneller Warmwasser bekommst.

Das weiße Rädchen mit den Zahlen 1-10 ist die einstrllung für die Temperatur,wie weit das gerät aufheizen soll,wie ich das am foto sehen kann scheint es sich um eine Einrohrheizung zu handeln,da könnte es sein das die Ventile nicht mehr richtig arbeiten oder die rücklaufeinstellungen nicht mehr stimmen,auch kann die Pumpe einen defeckt haben,meiner meinung nach eine reperatur lohnt nicht,das beste ist ein Angebot reinholen und sich auf eine neue Heizung einstellen.

Danke, ne neue Heizung ist im Moment leider noch nicht drin..

Aber es war das Rücklaufventil in der Therme ;)

0

Da scheinbar auch niemand mehr eine Anleitung zu dem alten Stück hat (auch Vaillant und das Internet nicht) wissen wir nochnichteinmal, was das für ein "Füllstandsschalter" da rechts sein soll und wozu dieses Rädchen, dass man bis 10 aufdrehen kann gut ist...

Wenn man an dem Rad dreht, oder den Schalter umlegt, zeigt sich kein Effekt.

Habe auch ein kurzes Video vom Verhalten der Therme gemacht. Wie die Rohrleitungen liegen, kann ich auch gerne aufzeichnen..

Vielen Dank im Voraus..

Sven

Kann es sein , dass das Teil völlig veraltet ist und deshalb anfängt zicken zu machen ? Solltet ihr vielleicht über ein neues Gerät nachdenken ?

Ja. und Ja auch gedanken haben wir uns schon über ne neue gemacht, aber ist beim besten Willen nicht drin. Ausserdem verlangt das Haus an sich noch Unsummen, die wir nicht haben..

0
@Farblos

Na dann müssen sicher warme Sachen her und noch ein Pullover

0

Was möchtest Du wissen?