Warum heißt es Studierendenausweis und nicht mehr Studentenausweis?

2 Antworten

"Studentenausweis" nennt ausdrücklich nur die Studenten als Inhaber, während die Studentinnen nur durch Hinzudenken eingeschlossen sind. "StudentInnenausweis" würde gesprochen wie die weibliche Form wirken, zudem gibt es gegen die geschlechtsneutrale Wortbildung mit einen großem "I" in der Mitte teilweise Abneigung. "Studierendenausweis" diskriminiert kein Geschlecht und ist sprachlich ohne Schwierigkeiten möglich.

Gegen den StudentInnenausweis gibt es nicht nur "teilweise Abneigung", sondern meines Wissens sind solche Binnenmajuskeln schlicht nicht erlaubt, wenn man einmal von Firmennamen o.ä. absieht

0

Es ist vermutlich neutraler als StudentInnenausweis.

ab wann bekommt man einen studentenausweis?

würde gerne wissen ab wann man den bokommt. erst wenn man an der uni angenommen wurde oder wenn man sich erst nur beworben hat? ich kenne ein paar die den schon etwas früher als sonst bekommen hat. gäbe es eigentlich noch andere gründe diesen ausweis zu bekommen? danke schon mal :)

...zur Frage

Kommt man mit dem Stundentenausweis in einen Club?

Hallo! Komme ich auch mit einem Studentenausweis in einen Club rein? Mein Portmainee (oder wie man das schreibt) wurde am Samstag mitsamt Perso und allem gestohlen.... Kathy

...zur Frage

Warum hat sich im Vergleich zu Batman Begins The Dark Knight und TDKR so verändert?

Hier einige Beispiele : Wo ist die Schwebebahn in der Innenstadt verschwunden? Wo ist der (alte) Wayne Tower geblieben? Und warum wurde er durch das andere Gebäude ersetzt? Warum gibt es eine andere Rachel Darstellerin? Warum wird das Arkham Asylum nie erwähnt oder Gezeigt Was ist mit der Insel mit den ganzen Verbrechern? Warum kommt die Bathöhle und keine einzige Fledermaus vor? . Ich finde The Dark Knight trotzdem um einiges besser aber wieso hat sich das alles so geändert?

...zur Frage

was mach ich nach einer exmatrikulation mit dem studentenausweis etc.?

hi leute ich habe mir für mehrere verschiede im wintersemester anfangende studiengänge beworben. Dabei auch bei der Hochschule und an der Uni. Ich wurde jetzt bei zwei verschiedenen Studiengängen angenommen (an der uni per Auswahlverfahren und an der HS per Nachrückerverfahren) hatte aber schon den Studiengang bei der Uni angenommen weil ich nicht mehr gerechnet habe ein weiteres Angebot zu erhalten. Nachdem ich dann jedoch mein gewünschten Studiengang an der HS erhalten habe wollte ich da hin und hab ein mich dort ebenfalls einschreiben lassen und die exmatrikulationsanträge für die uni weggeschickt. Allerdings hab ich in den letzten tagen von beiden Gängen ein Semesterticket für die Bahn und ein Studienausweis bekommen. Was soll ich also mit den Sachen von der Uni machen ? Zurückschicken, selber vernichten oder bei der Verwaltung abgeben?

...zur Frage

Studentenausweis ungültig?

Das Foto, welches ich für den Studentenausweis hochgeladen habe, ist leider nicht von bester Qualität, kann es passieren, dass mein Studentenausweis somit ungültig werden kann? Kann man das Foto, falls es nicht angemessen ist, durch einen amtlichen Lichtbildausweis kompensieren? Die Zulassung zum Studiengang habe ich bereits, aber ich möchte danach nicht mit einem (für immer?) ungültigen Studentenausweis rumlaufen. Laut FAQ kann ich nach Kontaktierung des Tech-Supports ein neues Foto einsenden, aber ich bin mir immer noch unsicher was im Worst-case passiert. Mein altes Foto wurde zwar als "OK" gekennzeichnet, aber ich weiß nicht sicher, ob sich das Foto wirklich jemand angesehen hat. Kann das sein?

Danke für euren Rat :)

...zur Frage

Warum hatten französische Autos früher gelbe Scheinwerfer, und warum wurde inzwischen auch auf weiß umgestellt und wann war die Umstellung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?