Warum hat USA die Landesvorwahl 001 bzw +1?

5 Antworten

Anfangs wurden Telefongespräche per Hand vermittelt man brauchte also keine internationalen Vorwahlen, 1960 wurden dann die ersten internationalen Vorwahlen von der CCITT (heute ITU-T, gegründet 1865 in der Schweiz) eingeführt, die aber nur von den Operatoren in den Fernmeldezentralen genutzt worden. Die Vorwahlen begannen mit 20 für Polen über 49 für die BRD bis zur 79; aufgeteilt auf die europäischen Länder und die UdSSR. 80 bis 89 waren Reserve und 90 bis 99 dienten interkontinentaler Vermittlung. 00 bis 19 war für Sondernummern reserviert. Mit der Entwicklung der Technik konnte man die Handvermittlung auf Computer umstellen, man brauchte dazu aber eine globales Vorwahlsystem. 1964 teilte man dann die Welt in Zonen mit den verfügbaren Ziffer 1-9 ein (Null ist technisch bedingt nicht vergeben worden) 1 Nordamerika, 2 Afrika, 3 und 4 Europa (viele Länder daher 2 Nummern nötig), 5 Südamerika, 6 Pazifik, 7 Russland, 8 Ostasien und 9 Restasien. Man hat wohl versucht 3 und 4 für Europa zu behalten, damit nicht so viele Länder ihre Vorwahl ändern müssen, sonst hätte man vieleicht 1 und 2 für Europa genommen. Die Internationale Fernmeldeunion hat die Welt also mehr oder weniger im Uhrzeigersinn durchnummeriert, beginnend mit Nordamerika.

Die 001 für die USA und Kanada (und auch noch andere Gebiete in Nordamerika) sind also zum einen auf ihre geografische Lage und zu anderen wahrscheinlich der Tatsache, dass man 003 und 004 für Europa behalten wollte, geschuldet.

Die 001 hat also eher nichts mit der Vormachtstellung der USA zu tun (was einem unwillkürlich in den Sinn kommt, wenn man die Hintergründe nicht kennt), die UDSSR bekam die 007; hatten vorher auch schon 79 oder so.

Die Frage ist zwar schon etwas alt, aber vieleicht interessiert meine Antwort trotzdem noch jemandem. Gar nicht so leicht da was im Internet drüber zu finden.

Muslimhelper  18.01.2022, 12:46

Deine Antwort ist zwar auch sehr sehr alt, aber ja. Mir hat's trotzdem weitergeholfen. 😄

0

Nicht nur die USA, auch Kanada hat die 001. Warum haben die 001. Ich kann mir vorstellen, dass beide Länder zusammen die meisten Telefonteilnehmer hatten.

luckyday 
Fragesteller
 02.02.2010, 14:08

Wer stellt das fest, bzw. wer verteilt das?

0
Peter96  02.02.2010, 14:17
@luckyday

Es gibt die ITU (Internationale Fernmelde Union). Kann mir vorstellen, dass die die Vorwahlnummern festgelegt hat.

0
luckyday 
Fragesteller
 02.02.2010, 14:23
@Peter96

Das ist gut möglich.

Kann es den letzlich auch sein, dass die Landesvorwahl 001 nach Deutschland (wahrscheinlicher ist china oder Indien) kommt, wenn die Anzahl der Telefonteilnehmer steigt. Deutschlands frühere Landesvorwahl hat jetzt Großbritanien.

0
Peter96  02.02.2010, 14:28
@luckyday

Mit Sichherheit werden die Vorwahlnummern nicht mehr geändert. Es würde ja niemandem nutzen.

0

Die USA haben nicht nur die größte Schnauze auf der Welt, sie nehmen sich auch Rechte raus, die sie bei anderen nie dulden würden. Alles klar?

luckyday 
Fragesteller
 02.02.2010, 14:11

Das trifft es am ehesten zu. Warum gab es dann keine Auseinadersetzungen um die 1. Warum hat der Füherer des 2. weltkriegs nicht die 1 verlangt. und warum hat deutschland nicht die 2 bzw. warum die 0049?

0

Was geschehen ist ? Obama ist Präsident nicht mehr Bush ;) Nein ohne Scherz das mit der Vorwahl ist doch egal !

luckyday 
Fragesteller
 02.02.2010, 14:05

Warum haben die aber die 1 bekommen. Ist doch symbolisch sehr viel Wert?

2

warum nicht, kann man sich gut merken