Warum hat einzelsträngige DNA bei 260nm eine höhere Extinktion als doppelsträngige DNA?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich hab folgendes gefunden:

Hyperchromer Effekt

Er entsteht durch die Wechselwirkungen zwischen den Elektronensystemen der Basen, die dadurch möglich werden, dass die Basen in der Doppelhelix übereinander gestapelt sind.

Jegliche Abweichung vom Doppelstrangzustand wird sofort durch eine Zu- resp. Abnahme des Absorptionsmaximums wiederspiegelt, d.h. die optische Dichte steigt in Richtung der für freie Basen typische Werte an. Da die freien Basen bei 260nm ein höheres Absorptionsmaximum haben, steigt der Wert bei der Denaturierung an. Somit kann die Denaturierung aufgrund dieser Hyperchromizität beobachtet und verfolgt werden.

Meine Frage wäre, wie die Konzentration angegeben ist. Bei gleichen Massen an DNA wäre eine geringere Extinction durch Doppelstränge zu erwarten, da die Doppelstränge sich gegenseitig "beschatten". Bei ihnen kommt nicht die ganze Extinction eines Stranges zur Geltung, weil er nicht soviel Licht erhält, als wenn er einzeln vorläge. Aber das ist nur eine Vermutung nach Gefühl.Möglicherweise gibt es auch andere Gründe.

Ja das habe ich mich auch schon gefragt aber es bezieht sich wohl auf die gleiche Anzahl von Molekülen also Konzentration

0

Die Extinktion gibt an, wie stark sich eine definierte Wellenlänge ein Medium durchdringt.

Die einzelsträngige DNA besitzt eine geringere Dichte, als die doppelsträngige DNA; somit durchdringen die Strahlen mit einer Wellenlänge von 280 nm die Probe besser. Die Extiktion ist also höher.

Extinktion halte ich für "Auslöschung".

0

Irgendwie widersprichst du dich selbst. Wenn die Extinktion angibt wie stark eine definierte Wellenlange ein Medium durchdringt und einzelsträngige DNA die Probe besser durchdringt dann müsste folglich doppelsträngige DNA eine höhere Extinktion haben als einzelsträngige.

0

Beste Zahnpasta der Welt

Es wurden bestimmt schon Untersuchungen zu diesem Thema gemacht. Also, was ist denn die beste bzw. gesündeste Zahnpasta der Welt, falls es sie gibt? Oder welche Stoffe sollte Zahnpasta auf jeden Fall enthalten oder auf garkeinen Fall enthalten? Stimmt die These: je mehr Fluorid, desto besser? Wenn ja, warum wird bei manchen Zahncremes ganz auf Fluorid verzichtet? Ich hoffe, es hat jemand Ahnung ;)

LG, Betmann

...zur Frage

Wieso ist die DNA ein Säure?

Ich versteh nicht warum, weil Desoxyribonucleinsäure?

...zur Frage

Warum wird die DNA durch Alkohol sichtbar(DNA Isolation)?

Hallo,

DNA ist ja bis zur Zugabe von Ethanol in Wasser gebunden und unsichtbar aufgrund ihrer Polarität. Sobald man Ethanol in dieses Gemisch aus Wasser und DNA gibt, wird die DNA sichtbar. Warum ist das so? Die DNA ist doch in Lösung gegangen. Zudem verstehe ich nicht, warum Ethanol und Wasser sich hier NICHT vermischen. Im Experiment schwimmt das Ethanol oben und das Wasser unten. Ethanol ist doch sowohl polar als auch unpolar. Aber der Alkylrest ist doch bei 2 Kohlenstoffen relativ gering, oder nicht?

...zur Frage

Bekommen eineiige zwillinge ungefähr gleichzeitig ihre erste periode?

Müsste doch eigentlich ungefähr übereinstimmen, da sie die gleiche DNA besitzen. Vielleicht gibt es hier ja welche die aus Erfahrung sprechen :D

...zur Frage

Wie ist es möglich, dass so viele Erbinformationen in der DNA enthalten sind, wenn es nur 4 Basen gibt?

Hallo,

kann mir einer die Frage beantworten? Macht es die Vielfalt an Kombinationsmöglichkeiten aus, warum es so viele Erbinfos auf der DNA gibt?

Danke!

...zur Frage

Begrenzte Anzahl von Menschen wegen DNA?

Gibt es eine begrenzte Anzahl an DNA Kombinationen? Wenn ja, wäre dann irgendwann mal ein Mensch ein natürlicher Klon?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?