warum gold und kein silber im pc als leiter?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Gold nimmt man z.B. als Kontaktmaterial, weil es kaum oxidiert und somit lange gute Kontakteigenschaften hat; Silber z.B. ist empfindlich gegen Schwefel (weswegen Silbersteck mit der Zeit anläuft). Für Spulen im Hochfrequenzbereich nimmt man z.B. versilberten Draht wegen der besseren Leitfähigkeit.

1+ für die Google talente :P

0

weil besser leiten tut... warum du keine normalen sätze bilden?

Die Bereiche im PC werden unterschiedlich heiß, dadurch verändert sich die leitfähigkeit der Stoffe. Vllt schlägt dies bei Gold nicht so zu buche, während Silber sehr schnell, sehr unregelmäsig anfängt die Signale zu leiten. Da bestimmte Arbeiten im PC aber nur durch genaueste Syncronität erreicht werden können, wird auf Gold gesetzt.

Reine Vermutung aber aus meiner sicht höhrt sich das logisch an^^

Was möchtest Du wissen?