Warum gibt es nicht mehr so viele junge Depeche Mode Fans?

16 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Frage ist zwar schon ein paar Tage alt, aber ich würde gern noch meine Meinung dazu schreiben.

Ich bin selbst erst 19 und großer DM-Fan. Ich bin, dank meiner Mama, die Fan der ersten Stunde ist, mit der Musik aufgewachsen und habe irgendwann selbst Gefallen daran gefunden. 

Auch meine Mitschüler konnten nie verstehen, wie ich mir so "alte" Musik anhören kann und einige wussten nicht mal, dass Depeche Mode eine Band ist. Anfangs war mir das unangenehm und ich habe oft verschwiegen, dass ich DM-Fan bin, habe mir gezwungenermaßen ebenfalls die Musik meiner Mitschüler angehört. Mittlerweile stehe ich da drüber und es ist ein gutes Gefühl zu sich selbst zu stehen und seine Interessen kund zutun. Und wenn man deswegen als "anders" abgestempelt wird, dann kann man ja schon fast stolz darauf sein. Ich mag es dem Mainstream nicht anzugehören.

Aber im Großen und Ganzen ist halt alles Geschmackssache. Es stimmt schon, dass sich der Großteil der jungen Leute andere Musik anhört. Unter meinen Depeche Mode-Freunden sind Leute von 18 bis 50 dabei. Die DM-Partys sind auch anders als "normale" Partys. Da wird nicht so sehr differenziert und keiner ausgeschlossen. Es ist fast wie eine Lebenseinstellung. Also steh ruhig dazu!

Davon abgesehen war Depeche Mode noch nie eine Mainstream-Band. Selbst in den 80er hat sich nur ein kleiner Teil der Menschen diese Art von Musik angehört.

Vielen Dank für den Stern und das Kompliment! :)

Ich hoffe ich konnte dir gut zureden, zu dem zu stehen, was einem gefällt. Und ein Devotee zu sein kann einen ruhig stolz machen! LG

0

Ich bin 17 und seit ich ca 13 bin absoluter Fan!!! Aber stimmt, ich kenne wenige die in meinem Alter diese Musik hören was ich total schade find. Naja die verpassen halt was. Ich kann mir neumodische Lieder immer nur mal so nebenbei anhören aber am Ende fällt meine Wahl immer auf dm!! War dieses Jahr auch schon in dresden und Leipzig auf den Konzerten. Ich sag nur: Klasse musik Geschmack:)

Das ist eine Sache der Gegend! Wie man hier auf den Partybildern sehen kann (leider wegen der Dunkelheit und schnellen Bewegung unscharf), 

sind die Partys voller Leute von 18 ... 55 Jahre!

http://www.depechemode.info/index.php?option=com_rsgallery2&Itemid=56

Es kommen auch ständig neue Leute (auch viele Studenten) hinzu.

Als ich in NRW war, gab es dort nicht solche DM-Partys...

"nicht mehr so viele..." ->  war schon immer so: wenn Du in einer Gegend bist, wo alle nur mit Lederhose rumlaufen, würden Dich alle schräg ansehen, wenn Du mit schwarzen Sachen auftauchst. Und Du denkst, dass es nicht "normal" sei...

Wenn hier jemand bei unseren DM-Partys mit Lederhose auftaucht, würden ihn auch alle ansehen-> aber nicht "schräg", denn hier ist alles erlaubt!

(neulich kam jemand mit weißem Anzug analog 

https://media.livenation.com/artists/81221/81221-show-94030.jpg  )

Außerdem macht DM nicht nur "ältere Musik", sondern auch neue Lieder...

Hier noch weitere Fotos

https://www.facebook.com/depechemode.info/photos?ref=page_internal

mit jungen Leuten -> Du wärst hier nicht "allein unter ALTEN", so wie das "Deine Berufsschüler" denken! 

Hier gibt's auch nicht so viele "Schicki-Micki-Typen", die nur bewegungslos rumstehen und Mixgetränke trinken, sondern hier wird richtig intensiv getanzt, weil die Musik mitreißt...

1

Ich wohne in einer hessischen Kleinstadt. Ich habe mal in Wiesbaden gesehen, dass es eine DM-Party gibt, aber ich hab es zu spät gesehen. Ich ärgerte mich, da es hier kaum Depeche Mode Partys gibt. Meine Schwester hatte mich zu spät informiert. Ich wär gerne auf einer Depeche Mode Party. Aber meine Schwester versprach, mir, dass sie mit mir zu einer DM-PARTY geht. Wenn mal wieder eine statt findet. Sie feiert gerne und ich mag die Musik.

0

Wie früh vor Konzert da sein?

Ich werde demnächst in München auf das Depeche Mode Konzert gehn und hab eine Karte für den vordersten Wellenbrecher - den Diamond Circle. Allerdings war ich noch nie auf einem DM Konzert und jetzt stellt sich mir die Frage wie früh ich vorm Einlass stehen sollte damit ich es sicher in die erste Reihe schaffe - und zwar möglichst mittig. Jetzt da ich schon so viel für meine Karte gezahlt habe muss ich doch auch was dafür haben, selbst wenn ich am Vortag in der Früh da sein muss xD Also, gibt es hier irgendwelche guten Infos und Tipps von ein paar Kennern? :D

...zur Frage

Wieso lachen mich viele aus, weil ich SEHR gerne die Musik von Miley Cyrus höre?

Ich werde oft ausgelacht und gemobbt, nur weil ich gerne die Musik von Miley Cyrus höre, WARUM. Darf nicht jeder das hören, was er mag?????

PS: ich bin ein Junge

...zur Frage

War am Anfang der 90er Jahre (1990-1995) noch alles so wie in den 80er Jahren (Mode, Musik)?

Ich meine, war Anfang der 90er Jahre also in den Jahren 1990, 1991, 1992, 1993, 1994 und 1995 in der Mode und der Musik noch alles so wie in den 80er Jahren und erst ab 1995 bildete sich dann das typische für die 90er heraus?

...zur Frage

WARUM sind Depeche mode so erfolgreich?

Ich höre jeden Tag Radio und zwar verschiedenste Radioformate von Rock, Alternative bis hin zu Pop-Radio wo Rihanna ständig gespielt wird.

dabei ist mir aufgefallen, wie oft Depeche mode songs gespielt werden, ältere aus den 80ern bis hin zu welchen aus den Jahren 2005 bis 2009. Vor allem Precious.

Ich frage mich, warum die Band so einen Erfolg hat. Ich habe die Band vor 10 Jahren gemocht, nun find ich sie etwas belanglos im Vergleich zu anderen bands.

Was hat die band, was and ere bands aus den 80s nicht haben und die heute keine Sau mehr kaennt ?

...zur Frage

Kennt ihr Bands die Depeche Mode ähneln?

Hallo, da ich in letzter Zeit ziemlich viel DM höre und allgemein ihren Musikstil feiere, würde ich gerne Bands kennenlernen die ungefähr den gleichen Musikstil wie DM haben.

Danke für eventuelle Antworten.:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?