Warum gibt es keine Spinnenfalle?


29.01.2020, 18:10

Es ging mir weniger um das tatsächliche Fangen und ich finde auch Spinnen nützlich (außer die erwähnten), vor allem um die praktische Frage warum es keine Fallen gibt.

(Ähnlich die Frage, wieso kein Mäusefleisch in Katzenfutter ist - Mäuse sind einfach zu klein und geben zu wenig Fleisch)

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die übliche Methode, eine Falle mit einem Fraßköder auszustatten, wird bei Spinnen nicht funktionieren, da diese nur lebende Insekten fressen, die sie auf unterschiedliche Weise selbst erbeuten.

halte die spinnen doch einfach aus der wohnung raus.  ich habe in allen fenstern insektennetze und in der haustüre eine entsprechnde türe (damit ich die Haustüre im sommer offen lassen kann. somit verirrt sich nur seltenst ein krabbeltier in meine wohnung.

Spinnen sind nützliche Tiere unterschätze sie nicht und besiege stattdessen einfach deine Phobie. In Deutschland ist man ja eigentlich relativ sicher da es hier eher weniger giftige Spinnen gibt

Laß doch die Spinnen leben - für mich gibt es keine angenehmeren Haustiere.

Weil Spinnen eigentlich ganz nützlich sind, also ist es unnötig sie zu töten, wenn man sie fern halten will einfach pfefferminztee hinlegen, den geruch mögen spinnen garnicht

In jeder Ecke einen Teebeutel, und alle 3 Tage erneuern?😂😅

0

Was möchtest Du wissen?