Spinne im Kühlschrank? Was nun?

Frank's Lebensraum - (Biologie, Kühlschrank, Spinne)

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Frank ist vermutlich eine Zitterspinne. Das lange Überleben ohne Nahrung bei Kälte war vermutlich nur dadurch möglich, dass er seinen Stoffwechsel völlig heruntergefahren hat. Es kann sein, dass er das Herausnehmen nicht überlebt, aber auch im Kühlschrank hat er ohne Nahrung und bei diesen Temperaturen keine Chance.

Hast Du eine Stelle im Haus, wo es kleine Insekten gibt - z.B. bei einer Topfpflanze oder einem Fenster, dann setz ihn dort hin. Gut wäre auch erst einmal ein kühler Ort, wo er sich langsam anpassen kann.

Zitterspinnen leben gerne in Häusern und sind verträgliche Hausgenossen. Ich habe auch einige davon :)

LG Hourriyah

Danke für den Stern :)

0

Spinnen sind wechselwarme Tiere, sie verfallen bei niedrigen Temperaturen in eine Starre. Hol Frank da also besser raus, er kann sich nicht bewegen und folglichweise auch nicht jagen oder fressen.

Ja, das dacht ich auch.. Aber er lebt da nun mal schon über 6 Monate.. Irgendwie muss er sich ja ernährt haben?

0
@werwiewas1337

In einer Kälterstarre verbrauchen Tiere nicht viel Energie, so kommen sie auch länger ohne Futter aus.

1

Aus dem Kühlschrank entfernen, da wird die Spinne verhungern

wie lange überleben spinnen im haus?

hab gerade eine rieeesiiige ekeliige spinne gesichtet. sie ist jetzt abgehauen und ich werde dqs zimmer vorerst nicht betreten xD wie lange überlebt so ne grosse hausspinne?

...zur Frage

Weberknecht mit zu langem Bein, Warum ist das so?

Habe vor kurzem einen Weberknecht in meinem Zimmer entdeckt der ein ungewöhnlich langes Bein hat. Man kann’s auf dem Bild schlecht erkennen, aber bei diesem Tier ist sind alle Beine normal angeordnet bis auf ein Bein, was circa 3 mal so lang ist, wie die anderen Beine. Was könnte das sein ?

...zur Frage

Was ist das für ein Tier (Wald)?

Dieses Tier habe ich unter einem Holzstamm im Wald gefunden. Es war mit Beinen etwa 1-2cm lang.

Was ist das?

...zur Frage

Was ist das für eine Spinne und ist sie giftig siehe Bilder?

Und was passiert wenn man so eine zB im Schlaf verschluckt? ich habe sie draussen frei gelassen

...zur Frage

Schildkröte tot nach Winterschlaf?

Hallo. Ich habe eine Breitrandschildkröte die jetzt im august 2017 5 Jahre wird. Wir wohnen in einer Wohnung und haben keinen Garten deshalb überwintert meine Schildkröte jedes Jahr in einem separaten Kühlschrank im Keller. Dort lebt sie in einem Schuhkarton mit Luftlöchern und Laub bei ca. 5C. Jeden Tag wurde Luft durch öffnen der Tür in den Kühlschrank gelassen Sodas sie immer frisch und gut atmen konnte. Ca. Alle 3-4 Wochen habe ich sie an einen ihrer Körperteile wie Fuß Kopf oder armen angestuppst Sodas ich nachgeschaut habe ob sie noch lebt. Am Samstag war wieder einen Kontrolle und diesesmal hat sie sich nicht bewegt ( egal wo ich sie angestuppst habe) ich mache mir sorgen da ich vor 4 Jahren schonmal eine Schildkröte so verlohren hab. Nun obwohl der Winterschlaf eigentlich noch nicht vorbei ist haben wir sie aus dem kühlschrank genommen und sie mit in die Wohnung gebracht. Bis jetzt sind 2 Tage vergangen und sie hat sich noch nicht bewegt. Was mir aber aufgefallen ist isst das sie ihren Kopf von Tag zu tag hängen lässt also er ist weiter rausgekommen aus dem Panzer und ihr Schwanz hat sich auch in der vorm des ,,liegens'' verändert. Das gibt mir natürlich eine Hoffnung.

Habt ihr Tipps was ich tun soll? Habt ihr ähnliche Fälle erlebt?

Ps. Bist jetzt riecht sie normal wie sie immer gerochen hat nach Tier also keine Anzeichen auf Verwesung

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?