Warum gibt es ein Schönheitsideal für Menschen?

8 Antworten

Jeder Mensch empfindet Schönheit anders und es wird immer jemanden geben, der einen anderen schön oder als nicht so  schön empfindet. Aber dennoch gibt es den s.g. "Goldenen Schnitt", welcher das Schönheitsempfinden bestimmt.  Wenn die Propertionen des Menschen bzw. des Gesichtes nach diesem Goldenen Schnitt geformt sind, wird jemand als besonders hübsch bezeichnet.

Das wird wohl in den Genen liegen oder weil der Goldene Schnitt irgendwie den Durchschnitt aller Maße abbildet und daher wohl das ideale Mittelmaß darstellt.

Schau mal hier: https://www.nzz.ch/vermessene-schoenheit-1.4268997

Da wird über das Thema berichtet.

Gruß

Deinen letzten Satz den du geschrieben hast, der ist wichtig zu verstehen. Schönheit ist im Prinzip ein Gefühl - ein Truggefühl - ein empfinden (Schönheitsempfinden). Gefühle baut man jedoch nicht über die "Schönheit" auf. 

Es gibt Schriftsteller die  sich mit Poesie, Gedichte etc. beschäftigt haben. Ein Zitat zb. heißt, die Schönheit ist schief.

Schönheit wird mit auch gerne mit Rein und gerade oder unberührt assoziiert.



Die Beauty-Industrie lebt davon. Deshalb gibt es Schönheitsideale. Hat alles mit dem Kapitalismus und Materialismus angefangen. Menschen werden heutzutage als Ware gesehen. Stell dir mal vor wie unsere Wirtschaft abstürzen würde wenn sich plötzlich alle Menschen schön finden würden so wie sie sind? Aber schön wenn du zu den wachen und denkenden Menschen gehörst. Finde das schön was du persönlich schön findest! Lass dich nicht von diesem Blödsinn beeinflussen. Schön ist was einzigartig und individuell ist. LG

Warum träumen viele junge MEnschen davon, ein Model zu werden?

...zur Frage

Wieso fliegen Menschen überhaupt ins All?

Was bringt es ?

...zur Frage

Machen Schönheitsoperationen einen Menschen schön?

Hallo liebe Community,

mir ist vor kurzem an mir selber aufgefallen, dass mir (zum Beispiel bei Instagram) Menschen, die sich haben machen lassen (Nase,Lippen&co) immer als aller erstes positiv auffallen. Ich finde diese Menschen immer als aller erstes schön und sie erscheinen mir perfekt, makellos, attraktiv & glücklich. Warum ist das so? Mir ist bewusst, dass die wahre Natürlichkeit am schönsten ist und bin auch selber ein relativ natürlicher Mensch. Ich kenne unzählige Menschen die sehr sehr schön sind auch ohne sich irgendwie machen lassen zu haben aber dennoch stechen mir dir "gemachten Menschen" am ehesten auf und ich finde sie sofort schön& hübsch (natürlich keine Mega Operations Gesichter sondern einfach solche Sachen wie Nasenkorrektur & Co.. also kleine Dinge) Hat das einen Grund? Ich weiß die Gesellschaft prägt uns ein bestimmtes Schönheitsideal ein aber wenn ich das doch eigentlich alles weiß & aufgeklärt bin.., warum tappe ich dann trotzdem in diese Falle und lasse mich von der gemachten Schönheit bzw. Schönheitsoperationen hinreißen und möchte schlimmstenfalls genauso aussehen?

...zur Frage

Wozu braucht man Brems-Balance?

Hallo Leute! Ja, meine Frage: Wozu braucht man Brems-Balance? Und, wenn ihr es wisst: Warum wirken in den Kurven so extrem große Kräfte? (Formel 1)

Freue mich über Antworten! Cecilia18

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?