warum gehen überwiegend frauen gerne feiern und männer nicht

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das tradierte Stereotyp Mann steht für die Erkundung der Welt und das Knüpfen sozialer Kontakte. Das dies funktioniert sieht man am Freundeskreis von Jungen und Mädchen. Jungs haben häufig über 10 Freunde und organisieren sich in Cliquen, während Mädchen meist sehr viel weniger Bezugspersonen in der peer haben.

Frauen sind also nicht geselliger als Männer. Für wahrscheinlicher halte ich unterschiedliche Interessen. Frauen in meinem Bekanntenkreis gehen gern in günstige, heruntergekommene Discotheken aus ihrer Jugendzeit. Meine Jungs und ich (fast alle vergeben) mögen das überhaupt nicht und treffen uns in einer Kneipe, beim Fußball oder zum Golf. Auch Kino ist gern gesehen.

Und in puncto abschleppen kann mir niemand erzählen, dass es heutzutage noch Unterschiede zwischen Männern und Frauen gibt.

Frauen sind von Natur aus ja eher das "sozialere" Wesen... lieber in Gesellschaft, meist mehr Getummel um sich herum.. generell lieber unter Menschen.

Männer haben glaube ich eher die Zielfindung Spaß und etwas finden (OneNightStand, Beziehung, ...) und geben sich danach einfach eher mit der Gesellschaft von Kumpels zufrieden...

Ob nun Single oder in einer Beziehung Feiern ist nicht jedem sein Ding , Jeder hat andere Hobbys und findet andere Dinge Interessant , ich zb. interssiere mich garnicht für Diskotheken Saufen usw. da ich keinen Sinn darin sehe mich in irgendwelchen Diskos zu sellen wo irgendwelche Leute die ich nicht kenne Tonnenweise Alkohol saufen und wo Musik läuft die "viel" zu Laut ist , und ich nacher noch nen Tinnitus bekommen und den rest meines lebens ein Klingel geräusch auf dem Ohr habe oder mit irgendwelchen besoffenen Typen aneinander gerate und noch was zu bruch geht , oder sogar noch jemand Verlezt wird , Nein Danke!!! wen jemand Geburtstag hat trinkt man schonmal einen aber sonst finde ich das einfach nur Sinnlos , aber um auf deine Frage zurückzukommen ich finde nicht das Frauen mehr Feiern als männer ,ich denke es feiern umgefähr gleich viele Männer und Frauen.

Ich sehe das nicht so, muss ich sagen. Beide Geschlechter gehen gleich gerne feiern, aber, dass die Männer an solchen Partyabenden eher die Chance ergreifen eine abzuschleppen ist doch klar. Mann spricht halt eher Frau an. Zumindest wird es so von den Frauen erwartet, denke ich.

denke nicht, bei uns in der clique gehen eher die jungs feiern und die mädels bleiben daheim, denn diese haben beruf, kinder und haushalt an der backe

Bayern scheint nicht sehr emanzipiert zu sein, was? :)

1
@pimkiie

tja, wenn sich die damen das gefallen lassen sind sie selber schuld, wenn feiern dann beide

0