Warum funktioniert meine Hintere hydraulische Scheibenbremse nicht mehr?

4 Antworten

Eine Ferndiagnose bei solchen Fällen ist meist nicht Ratsam, deine Beschreibung ist zwar sehr detailliert, jedoch kann das genaue Problem verschiedensten Ursachen haben. Ich würde dir Raten eine Werkstatt aufzusuchen um eine genaue Diagnose zu diagnostizieren.  

Wurde aber entlüften sicher was bringen weil ich habe viel gelesen wenn man den Hebel ziehen kann ist höchstwahrscheinlich Luft drin kann sein.

0
@KingofGerman

Luft in den Bremssystem weißt meistens auf einen falschen einbau hin. Entlüften kann etwas bringen, einfach mal versuchen... Jedoch sobald etwas subbt aufpassen 

0

Räder mit hydraulischer Scheibenbremse darf man nicht einfach so rumdrehen. Die Luft aus dem Ausgleichsbehälter oben am Bremshebel steigt hoch Richtung Bremse. Liest man jedenfalls öfter so. Im Gegenteil, der Bremshebel soll genau gerade stehen, damit so etwas eben nicht passieren kann. Ob das für alle hydraulischen Systeme gilt, weiß ich nicht.

Ein Hydraulisches Bremssystem ist komplett luftleer! Anders funktioniert die Bremse schlicht und einfach nicht. Und da der Ausgleichsbehälter im Bremssystem enthalten ist, ist auch der Luftleer. Man kann sein Rad ohne Probleme drehen und wenden wie man will.... sonst müsste man ja auf jedem steileren Trail angst um Bremsversagen haben ;p

0
@dernbacher

Dann sagen wir es mal so: Der Ausgleichbehälter sollte komplett luftleer sein. Ist er es nicht, passiert, was ich beschrieben habe.

0

Luft im System, zu wenig Hydrauliköl drinnen.... Kann verschiedene Ursachen haben. Fahr zum Fahrradladen, die beheben es.

Probleme mit Shimano Scheibenbremse?

Hallöchen ich habe eine Shimano m445 und sie hat nicht funktioniert ich meine ich musste erst oft den Bremshebel ziehen und los lassen damit sie greift. Ich dachte mir ja OK entlüftet die Mal und tust neues Öl rein OK hab ich gemacht alles wie man soll und als Ergebnis funktioniert sie überhaupt nicht egal was ich mache die greift nicht man sieht das die backen sich bissle bewegen aber das war es auch die Bremse greift einfach nicht und im Hebel gibt es kein Wiederstand.( Ich kann es bis zum griff drucken)

...zur Frage

Hydraulische Scheibenbremse am Fahrrad geht nicht!

Hallo zusammen,

da heute meine hydraulische Scheibenbremse am Fahrrad gequitscht haben, hatte ich zuerst mit einen Kettenreiniger die Scheiben von Öl entfernt, aber ohne Erfolg. Deshalb hatte ich nachgeguckt, ob überhaupt noch Öl in der Scheibenbremse ist, da machmal etwas Öl ausläuft. Öl war noch drin aber wo ich die Schrauben nochmal dran geschraubt und der Hebel der Bremse zieht einfach durch, ohne zu bremsen. Ich habe dann versucht, die Scheibenbremse festzuziehen, ging dann noch immer nicht. Muss ich jetzt eine neue Scheibenbremse kaufen oder kann ich das nochmal reperieren? Ich habe eine TEKTRO Draco am Hinterrad.

...zur Frage

Hebelarm bei einer mechanischen Scheibenbremse einstellen?

Hi, ich habe bei meinem Fahrrad das Problem, dass der Hebel für die hintere mechanische Scheibenbremse nach dem Bremsen nicht richtig in seine "Soll-Form" zurückgeht (bzw eher der Hebelarm an der Bremse selbst!). Kann mir da einer helfen? Ein gute Kumpel hat gemeint, dass da eine Feder drin sei.

Ps: Es handelt sich um eine mechanische Scheibenbremse der Marke Promax

...zur Frage

von meschaniche zu hydraulische Scheibenbremse umbauen , geht das?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?