Warum fallen beim Handball so viele Tore und beim Fußball nicht?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Schnelleres Spiel, kleineres Spielfeld

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

SO ! Nun machen "wir uns" mal in aller Ruhe (!!) mit den HB- und FB-Regeln vertraut, den Spielfeld- und Torgrößen sowie vor allem den Individual- und Manschafts-Taktiken in Abwehr UND Angriff - - - und siehe da ! Wir haben des Rätsels Lösung, die eben in VÖLLIG UNTERSCHIEDLICHEN Spielweisen besteht !!

pk

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wegen des direkten Konters. Beim Fussball kann gejubelt werden, beim Handball startet nach einem Tor sofort der Konter der anderen Mannschaft.
Cheers
Jim

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von vereinsmayer
15.08.2016, 16:35

Das ist doch überhaupt kein Grund.

Sagen wir, ein Fußballspiel endet 3:2 und jedes Tor wird überschwänglich gefeiert, zwei Minuten lang; dann verschlingt das Jubeln ganze 10 von 90 Spielminuten (abzüglich der Nachspielzeit, die der Schiedsrichter dafür draufhauen würde).

Beim Handball waren dabei auch mit der alten, langsamen Anwurfregel Ergebnisse im Bereich 20-20 normal.

Der Unterschied in der Toranzahl ergibt sich eher aus dem kleinen Spielfeld und dem Spielablauf an sich: beim Handball hast du in schneller Abfolge abgegrenzte Spielsituationen Angriff gegen Abwehr - das gesamte Mittelfeld-/Aufbauspiel entfällt. 

0

Weil es ein anderer Sport ist vielleicht???
Andere Regeln
Andere Feldgrösse usw...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alter dein Name ist richtig geil. Bester Channel auf YouTube. 👍

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von boneclinks
13.08.2016, 21:00

Isso :) Danke!

0

Ach komm 

Dazu muss man nicht studiert haben um das zu wissen 

Kleines Spielfeld 

Mehr Möglichkeiten die Ball zu kontrollieren als beim fussball ( den dazwischen hauen oder Gratschen bei sicherem ballbesitz ist verboten)  

Andere regeln 

Andere Spielzüge ermöglicht durch das Feld etc 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil das spielfeld kleiner ist, du mir der hand besser treffen kannst, und fußballer bessere torschützen haben (oder schlechtere spieler)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TobsterMRT
13.08.2016, 19:45

*bessere Torhüter

0
Kommentar von vereinsmayer
15.08.2016, 16:41

Die ersten zwei Punkte ergeben Sinn.

Die Punkte 3 (und 4) sind allerdings Mumpitz.

Ein Manuel Neuer würde im Handballtor vermutlich genauso abstinken, wie ein Thierry Omeyer im Fußballtor.

0

Was möchtest Du wissen?