Handball oder Fußball

Das Ergebnis basiert auf 41 Abstimmungen

Handball 58%
Fußball 41%

19 Antworten

Handball

Beim Handball bewegt man sich mehr, denn beim Handball ist man IMMER in Bwegung. In der Abwehr ist man ständig in Bewegung, um die Lücken zu schließen, die Gerissen wurden. Im Angriff, um Lücken zu reißen und mit einem Tor abzuschließen. Beim Fußball hat die Abwehr Pause, wenn der Angriff den Ball hat. Außerdem schaffen viele Fußballer nicht mal ein Tor in 90 Minuten zu werfen. Beim Handball hingegen ist es sehr selten oder gar nicht zu sehen, dass kein Tor geworfen wird. Nur weil beim Fußball das Feld größer ist, heißt es noch lange nicht, dass man sich mehr bewegt.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

Ich kenne keinen Fußballspieler, der bei einem Angriff der eigenen Mannschaft eine ,,Pause" einlegt.

Außerdem, die Anzahl der Tore sagt nichts über den Spaß und die sportliche Herausforderung einer Sportart aus.

0
@siedler2000

Das mag ja sein, ich sehe das jedoch anders. Ich finde es langweilig, wenn noch nicht mal ein Tor fällt. 

0

Handballer laufen pro Spiel 4 bis 5 km, Fußballer laufen 8-12 km in einem Spiel. Auch wenn die Spielzeit gleich wäre, laufen Fußballer deutlich mehr!

natürlich beim Fussball , Handballfeld ist viel kleiner. Mittelfeldspieler rennt ja im Fussball 15-20 km in einem Spiel.

nein, nur knapp über 10 km, aber trotzdem mehr als Handballer. 

0

Was möchtest Du wissen?