Warum brauche ich ewig für einen orgasmus?

4 Antworten

Kopfsache, würde ich sagen. Du hast eine Abneigung gegen Kondome entwickelt, und alles, wie auch den Sex, damit zu tun hat. Daher dauert es auch ohne so lange.

Vielleicht mal ein Gespräch mit einem Psychater halten, für die psychischen Probleme. Bei den körperlichen Problemen, zum Arzt gehen und reden.

ich habe das problem aber nicht nur wenn ich Kondome verwende.

0
@LitAnonyman

Ja, ich weiß. Schrieb ich ja auch im 2. Satz:

"Du hast eine Abneigung gegen Kondome entwickelt, und alles, wie auch den Sex, damit zu tun hat. Daher dauert es auch ohne so lange."

0

hallo

ich denke wenn du offensichtliches wie Sorgen oder Stress ausschließen kannst, dann geh am besten mal zu einem Facharzt.

Es könnte eine unbekannte körperliche leicht zu behebende Ursache geben. (im Chemiehaushalt beispielsweise)

Sprich mit deiner Freundin über das Thema mit dem Kondom.
Wenn Sie die Pille, Kupferkette oder etwas ähnliches korrekt nimmt, dann passiert da auch nichts.

Ich denke auch, dass du mittlerweile eine Abneigung gegen Kondome hast und deshalb auch keine Lust mehr hast auf Sex.

Evtl. auch viel Stress auf der Arbeit oder in der Schule?

Was möchtest Du wissen?