Kondom unter Wasser sicher oder nicht?

10 Antworten

Davon würde ich dir dringend abraten!!!!!!!

 

Eine Arbeitskollegin (sie machte keinen Hell draus, dass sie nebenbei im Puff arbeitet) hat mir mal ihre Preisliste genannt. Da war auch Sex im Whirlpool enthalten und war unheimlich teuer, (weiß jetzt den Betrag nicht mehr). 

Als ich sie entsetzt fragte, weshalb das so teuer ist, meinte sie, es sei für die Frau ein sehr hohes Risiko im Whirlpool Sex zu haben, weil die Gefahr einer Unterleibsentzündung wegen dem Chlor sehr hoch ist. Deshalb würden die Whirlpools in ihrem Puff bei jedem Gebrauch neu befüllt, so dass auf Chlor verzichtet werden kann. Deshalb der hohe Preis.

Also, deiner Freundin zu liebe: Mach es nicht im Whirlpool, sondern ganz klassisch im Bett.

bei dem Whirlpool wird kein Chlor verwendet da er im Zimmer ist wird normal Wasser benutzt...

0

Es geht, macht aber keinen Spaß. Generell wird Sex in Wasser überbewertet, da Vaginalsekret wasserlöslich ist....mit Gummi fühlt sich das Ganze dann noch ein Stück unangenehmer an...

Hmm ok, wir hatten bis jetzt noe einen Gummi. Was heisst jetzt unangenehmer?

0
@HurricanX

Also normalerweise ist Gummi kein Problem, habe nur mit Sex... aber es muss halt schön flutschen! Und unter Wasser tut es das einfach nicht mehr....es scheuert genau :).... außerdem ist die Gefahr, dass der Gummi reisst deutlich erhöht, wenns nicht flutscht.

0

Es scheuert...

1

Würde es gar nicht erst machen, Sex unter Wasser ist nicht so toll wie man es sich vorstellt. Das Vaginalsekret was die ganze Sache schön feucht macht und zum flutschen bringt wird im Wasser aufgelöst, man hat also sozusagen "keine Schmierung" beim Sex. Fühlt sich sehr unangenehm an. Aber zum Kondom: Solange es ordnungsgemäß angebracht wird gar kein Problem, aber mit Kondom wird das ganze wohl NOCH unangenehmer.

Trotz Wasser ist das ganze also an sich eine sehr trockene Angelegenheit.

Und die Wahrscheinlichkeit, dass das Kondom durch die fehlende "Schmiere" reißt, ist auch höher.

1

Das geht schon (Latex ist wasserdicht) aber es fühlt sich dann halt Etwas komisch an

Danke für die Info

0

Dr. Winter weist darauf hin, dass es dafür keine belastbaren Statistiken gibt. Aber wir wissen, dass Latex wasserdicht ist, und solange du das Kondom im Auge hast und es sich nicht abrollt, und vorschriftsgemäß nach dem Erguss und vor dem Erschlaffen wieder herausziehst, dann sollte es in etwa gleich sicher sein wie an der Luft.

Was möchtest Du wissen?