https://youtube.com/watch?v=2XChHyC3yqE

Hier beantworten dir drei nette, auf mich persönlich äußerst sympathisch wirkende Araber, eindrucksvoll deine Fragen.

...zur Antwort

Als erstes muss eine Professur an der Uni freiwerden.

Wenn man studiert und den Doktortitel hat, muß man einen "Habilitationsantrag" stellen. Wenn der Fakultätsrat diesem zustimmt und man das Glück hat, dass der "Ruf" an einem erteilt wird, ist man Professor.

Alternativ kann man noch "außerplanmäßiger Professor" werden. Wenn das auch nicht klappt, kann man als Privatdozent an der Uni unterrichten. Vorrausetzungen sind in bei den Fällen ein abgeschlossenes Studium und ein Doktortitel.

...zur Antwort

Ich kenn mich gut dort aus:


Es gibt 3 Bereiche: Den Thermenbereich inkl. Rutschenparadies und Wellenbad. Dort gibt es auch Textilsaunen und Dampfbäder. Richtig geil ist das Wellenbad. Dort gibt es bis zu knapp 2 Meter hohe Wellen und das Wasser ist so tief, dass man nicht mehr stehen kann, sondern schwimmen muss. Dort darf man ab 0 Jahre rein.

Dann gibt es den Vitalbereich. Dort gibt es zahlreiche Textilsaunen und auch Schwimmbecken.  Find ich persönlich nicht so prickelnd. Deshalb weiß ich auch nicht, wie alt man sein muss.


Dann gibt es den Saunenbereich. Dieser Bereich ist FFK-Bereich. Da darf man erst ab 16 Jahre rein.


Leider ist es sehr, sehr teuer dort ;-(.

Man bezahlt auf jeden Fall den Thermenbereich und wenn man in den Vitalbereich will, zahlt man drauf und wenn man dann noch in den Thermenbereich will, zahlt man noch mal extra drauf.

...zur Antwort

Nein,  du bist kein schlechter Mensch. Die Partnerinnen hatten ein berechtigtes Intersse, zu erfahren, dass sie einen potentiellen Fremdgänger als Partner haben.

Wer mit dem Feuer spielt, verbrennt sich die Finger.

...zur Antwort

Das Problem kenn ich! Wenn man eine Entzündung hat, hält man seinen Kopf schief. Dadurch entstehen Verspannungen. Du musst Nackenübungen machen (siehe google). Dann gehen diese Schmerzen auch weg.

...zur Antwort

Ich bin von der Willkommenskultur seit dem Kosovokrieg kurriert. Als ich aufgrund dieser Erfahrungen entsetzt war, als wieder Flüchtlinge ins Land kamen, erntete ich viel Haß in den Foren und wurde mehrfach gesperrt. Heute teilen viele, wenn nicht die meisten Forumsteilnehmer meine Meinung.

...zur Antwort

Ganz ehrlich: Für einen 15-Jährigen gibt es weiß Gott Interessanteres als eine "alte", nackte Frau.

...zur Antwort

Warum soll man denn den Islam verbieten und wieso werden Leute so naiv zu glauben der Islam wäre die einzige Religion die die schlimmsten Anschläge verübt?

Hallo, ich verstehe etwas nicht. Seitdem eine Diskussion über den Islam entfacht ist und einige muslimische Menschen nach Deutschland hergekommen sind,waren viele mal der Ansicht man könnte ja den Islam hier in Deutschland verbieten usw. und sofort. Nur mal ohne Witz, es leben schon seit einiger Zeit hier Muslime, siehe Türken etc. Doch wenn auf einmal Flüchtlinhe mit im Spiel sind, ja dann wirds wieder extrem. z.B Anschläge.

Man glaubt es sei dieser große Flüchtlingsandrang Schuld gewesen das es auf einmal so viel Anschläge in Europa gab. Hmm ok, ich kann ja verstehen das man beunruhigt ist und es total schlimm findet das es zu Anschlägen gekommen ist. Aber mal ehrlich, wären es keine islamistischen sondern christliche oder von einer anderen Religion extremistischen Anschläge gewesen, wärs doch genauso schlimm oder nicht? Mal abgesehen davon, es sind halt einfach Einzeltäter und jetzt ohne Quatsch, solche Leute sind einfach nur Idioten und keine ganz normalen Flüchtlinge.

Ich habe mir mal mir von einer Person eine ganz gute Meinung angehört und da stimme ich auch zu, z.B, dass sowas passiert, weil manche Leute einfach nicht lesen können. Ich kenne mich zwar mit dem Koran nicht aus, aber trotzdem ich einfach weiß das es nicht sein kann das sowas dort wie Menschen töten drin stehen soll. Wer z.B halt nicht lesen kann und einem ein gefälschtes Buch vors Gesicht hält, meint ihr die Person denkt dann was anderes? Wir müssten mehr Wissen ausstrahlen und nicht nur mehr Bildung entstehen lassen.

Nunja, Anpassung. Gut, ich finde es auch nicht schön das man sich hier in Deutschland wie Dreck benimmt oder jemanden angrabscht etc., doch ich habe auch mal welche gesehen die ganz gut erzogen sind oder sich sehr gut angepasst haben.

Nicht nur manche von Flüchtlingen können das nicht, es gibt ja auch andere manche, im Stichwort "manche" Ausländer die sich nicht ganz angepasst haben. Ist einfach nur meine Meinung und wer anderer Meinung ist gerne, meinetwegen behauptet jemand linksverseuchter oder versiffter Gutmensch, aber ist mir egal, ich steh zu meiner Meinung. Und ich will hier niemanden über den Kamm scheren. Ich will auch nicht das manches hier rassistisch klingt. Kommen wir nun zum Schluss, ich möchte gerne wissen, warum meist zu viel pauschalisiert oder verallgemeinert wird? Deshalb ist es mir auch nahezu unverständlich warum einige (einige heißt nicht alle!!) den Islam in DE verbieten wollen, obwohl Türken sogar an dem Glauben orientiert sind und es keine muslimische Anschläge in Deutschland früher gab.

...zur Frage

Es stimmt. Im Alten Testament (Thora) stehen auch viele schlimme Dinge. ABER: Ich habe noch nie gehört, dass sich ein Jude einen Selbstmordanschlag verübt und sich auf die Thora berufen hat. Das ist der feine Unterschied.

Ebenso wenig hab ich gehört, dass Christen, Buddisten oder Hindus derartiges getan hätten, abgesehen davon, dass sich Jesu im Neuen Testament sich ausdrücklich gegen Gewalt ausgesprochen hat und Buddisten oder Hindus durch einen Selbstmordanschlag ein schlechtes Karma bekommen und schon aus diesem Grund so was nicht tun würden.

So was gibt es  nunmal nur im Islam. Sorry.

...zur Antwort