Grob: Dürfen sie (Vermieter/Großeltern) das?

Ich wohne jetzt seit Februar/März in einer ,,eigenen“ Wohnung, im Haus meiner Großeltern, allerdings mit eigener Wohnungstür. Ich zahle auch Miete, zusammen mit allen anfallenden Kosten (Strom, Wasser, etc). Putzen und sauber halten muss ich alles selbst.

Nun, ich bin ein sehr chaotischer Mensch, das merkt man oft, wenn man sich mit mir unterhält, dementsprechend ist es in ,,meiner“ Wohnung nicht so ordentlich wie in der Wohnung meiner Großeltern (die beide in Rente sind und davon sehr gut leben können). Meine Oma liebt es, in ,,meiner“ Wohnung rumzulaufen und an allem zu meckern. Wenn ich also geputzt habe und sie schaut sich das einen Tag später an, darf ich mir anhören, ich hätte nicht geputzt.

Ich habe bereuts mehrfach darum gebeten, dass meine Privatsphäre respektiert wird und beide nicht einfach in die Wohnung gehen, wenn ich nicht da bin. Doch das wird einfach ignoriert. Ich werde teilweise einfach wachgeklingelt, der Schlüssel wird brutal ins Schloss gesteckt, weil ich abends abschließe und morgens wenn ich schlafe nicht aufmache und mein Schlüssel in der Tür steckt.

Ich habe keinen Mietvertrag, aber ein paar Quittungen, dass ich die Miete (sie nennen es ,,Übernachtung ohne Frühstück“) bezahlt habe. Außerdem die Erlaubnis meiner Eltern (ich bin minderjährig).

Weil meinen Großeltern der Zustand der Wohnung nicht gefällt (bin halt chaotisch und Zeit habe ich auch nicht), wollen diese mich Ende des Monats rausschmeißen, wenn das alles nicht so aussieht, wie sie es haben wollen.

Meine Frage: Dürfen die das überhaupt?

Ich hab schon was von Gefährdung Minderjähriger gelesen, die würden mich ja rausschmeißen mit dem Wissen, dass ich dann kein Dach über dem Kopf habe und unter der Brücke schlafen müsste. (Das mit den Eltern kann man gleich vergessen. Da braucht ihr nicht mit anfangen, das hat aber andere Gründe.)

Familie, Miete, wohnen, Recht, Mietrecht, Vermieter, Großeltern, minderjährig
12 Antworten
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.