Warum bin ich so vergesslich (SEHR vergesslich)?

10 Antworten

Immer erst den Hausarzt fragen. Dann schauen was man sofort tun kann.

Wenn du ein Gebiet hast wo du dich täglich unwohl fühlst, zum Beispiel beim Namen merken, dann brauchst du dafür eine Merktechnik.

Es gibt Merktechniken für:

  1. Namen und Gesichter
  2. Zahlen und Geburtstage
  3. Fakten aller Art

und noch viele mehr.

Ich habe die alle gelernt und kann mir damit sicher Zahlen merken, Geburtstage merken und noch mehr. Schau mal zuerst nach der Geschichtentechnik und dann nach Routentechnik.

Jörg

Merkercoach

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Liegt vielleicht an deinem Stoffwechsel. Bist du lange am Handy oder PC? Wenn ja, könnte es daran liegen. Treib mehr Sport und geh in die Natur, das hilft. Du könntest auch "Gehirnjogging" machen, um fit im Kopf zu bleiben.

Wahrscheinlich ist Dir alles Wurst und egal. Wozu braucht man dann sich was merken? Wenn du einen Sinn findest und ein Ziel erreichen willst, wird Dein Gedächtnis besser - glaube mir!

Ich würde mal den Hausarzt/die Hausärztin aufsuchen. - Wenn er/sie selbst keine Diagnose stellen kann, weiß er/sie aber vermutlich, zu welchem Facharzt/welcher Fachärztin er/sie Dich überweisen kann, um der Sache auf den Grund zu gehen.

Rede mit deinem Therapeuten. Der wird dir Tipps geben können was du tun kannst, was für Übungen usw.

Was möchtest Du wissen?