Warum bekommt man mit 56 Jahren keine gute Arbeit mehr?

14 Antworten

Das ist leider so, damit wirst Du ich wohl abfinden müssen. Heute ist es leider schon so, dass 35-jährige oftmals schon zu alt und sehr schwer vermittelbar sind. In Deinem Alter wirst Du keinen Dir angemessenen Job mehr finden. Das ist eine harte und traurige Tatsache. Aber nimm erst mal an Arbeit, was Du überhaupt bekommen kannst, damit Dir wenigstens etwas Geld zur Verfügung steht. So hast Du dann Zeit und Muße, Dich in Ruhe nach einem Arbeitsplatz umzusehen, der Dir besser behagt. Ich würde mich freuen, wenn es Dir gelingt, aber ich habe da leider wenig Hoffnung.

die arbeitgeber gehen ja nicht ganz zu unrecht davon aus, dass "ältere" arbeitnehmer oft wegen krankheit ausfallen können, was dann dazu führen kann dass man gerade jemanden mühsam eingearbeitet hat und der nun ersetzt werden muß, weil er durch herzinfarkt, schlaganfall oder wegen sonstiger schwerer gebrechen nicht mehr arbeitsfähig ist.

hallo, dass ist wirklich so. Ich bin 56 jahr und weiblich. Da haste in dieser deutschen Gesellschaft nichts mehr zu suchen. Ich bin seit Januar arbeitsuchend und ab Juli bekomme ich garnichts mehr. Das interessiert überhaupt niemand in diesem scheiß Staat. Wäre ich 20 Jahre jünger, ich würde aus diesem Scheißhaus abhauen. Auch ich habe 40 Jahre gearbeitet und gezahlt. Aber dass man so abgeschoben wird, hätte ich nie gedacht. Mein Mann geht früh 4 Uhr 30 aus dem Haus, kommt 15 Uhr 30 nach Hause und geht seinem Nebengewerbe nach, weil ich ja nichts bekomme weil er fest eingestellt ist. Mit diesem paar Euro kommen wir hinten und vorn nicht aus. Ich hab bereits über 120 Bewerbungen geschrieben, alles Rotz. Heute kannste warscheinlich nur zu Geld kommen wenn de krumme Geschäfte machst. Passieren kann dir ja nichts, Haste Milliarden Schulden gemacht, bekommste höchstens 1 Jahr Bewährung. Diese Schweine müste an de Wand stellen. Sorry, aber wie lange wollen wir uns das noch gefallen lassen? Wir müßten auf die Strasse gehen. Hoffentlich bin ich bald Rentner, dann bin ich nicht mehr auf diese Arschlöscher angewiesen. Gruß Skihasel 52

Ich habe seit ende Januar 40 Bewerbungen geschrieben bis jetzt die hälfte absagen (2 vorstellungsgespräche) und der rest keine antwort ist das normal?

Also an den Bewerbungen kann es nicht liegen die sind sehr gut hat man mir im Vorstellungsgespräch gesagt. Es geht um Ausbildung aber ich bewerbe mich zur Zeit nur noch für minijobs / Helfer jobs.

...zur Frage

Kann ich mich auch arbeitslos melden ohne Geld zubekommen (da ich dieses nicht brauche) und auch ohne Job Angebote zu bekommen?

Hallo, bin 20 Jahre alt und habe mich dieses Jahr zur Abendschule angemeldet. Dort braucht man einen nachweis, dass man Arbeiten tut oder Arbeitslos gemeldet ist. Hätte eigentlich bei meinem Ausbildungsbetrieb weiter gearbeitet da es von den Zeiten mit der Abendschule nicht klappt kann ich dort nicht Arbeiten. Jetzt will ich mich Arbeitslos melden aber soweit ich weiß bekommt man dann Job Angebote wo man sich bewerben muss. Kann ich mich auch Arbeitslos melden ohne Geld zubekommen (da ich dieses nicht brauche) und auch ohne Job Angebote zu bekommen? Natürlich werde ich mir eine Arbeit suchen, brauche aber wie gesagt eine Bescheinigung für die Schule, da ich nicht weiß wie lange es dauert mit der Arbeitssuche.

...zur Frage

200€ Basis Arbeit möglich?

Gibt es eigentlich auch Jobs so auf 200€ Basis? Muss man dann nur 2-3 mal die Woche für ein paar Stunden arbeiten und was für jobs gibt es da so?

Vielen Dank

...zur Frage

was kann man ohne einen erlernten beruf arbeiten?

mein kumpel ist auf der suche nach arbeit er hat aber keinen erlernten beruf , gastronomie kommt bei ihm nicht im frage, was kann er für jobs machen ???? er ist schon 28 und hat noch nie richtig gearbeitet wie kann ich ihm zwingen zuarbeiten

...zur Frage

Was kann ich während der Arbeitslosigkeit tun bzw. wie sich die Zeit vertreiben?

Ich bin leider seit dieser Woche arbeitslos, da ich nach der Ausbildung nicht übernommen wurde. Hatte auch schon 2 Vorstellungsgespräche und bin ständig am Bewerbungen raus schicken. Wie lange ich jetzt keine Arbeit habe, kann ich ja nicht beeinflussen und wenn man nicht gerade Bewerbungen verschickt oder bei einem Vorstellungsgespräch sitzt, dann hat man ja nichts zu tun. Was soll ich jetzt den ganzen Tag machen? Wie nicht vor Langeweile verrückt werden?

Ich kann mich nicht mit Freunden oder so treffen, weil die wenigen die ich habe, alle am Vormittag natürlich arbeiten oder selbst in der Schule sind.

LG

...zur Frage

Wann hat ein EU-Bürger Anspruch auf Arbeitslosengeld

Mein Freund ist Spanier und lebt nun schon seit einiger Zeit (über einem Jahr) in Deutschland. Er hat auch schon mehrmals hier gearbeitet; leider waren es immer nur kurzfristige Jobs. Also er hat immer nur maximum 2 Monate gearbeitet, war dann wieder arbeitslos, dann wieder gearbeitet. Insgesamt hat er mehr als 6 Monate gearbeitet, aber nicht durchgehend.

Nun hat er einen Job in einer Fabrik bis Dezember. Danach, so wurde ihm mitgeteilt, wird erst wieder ein neuer Vertrag ab Mai abgeschlossen. Nun meine Frage dazu:

Wie lange muss er gearbeitet haben, um Anspruch auf Arbeitslosengeld zu haben? Damit meine ich nicht Alg II vom Jobcenter sondern wirkliches Arbeitslosengeld vom Arbeitsamt. Was muss er dafür erfüllt haben?

Ich habe zwar schon gegooglet, aber keine richtige Auskunft darüber gefunden.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?