Warum bekommen manche leute keine pickeln obwohl sie keine pickel crem benutzen und/oder schon...

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nicht darüber ärgern. Akne oder Pickel sind Veranlagung. Die hat man oder hat man nicht. Ich habe in meiner Pubertät auch niemals einen einzigen Pickel gehabt. Aber ich habe sehr trockene Haut und Neurodermitis. Vermutlich haben Leute mit trockener Haut dann auch kein Akne, denn das entsteht ja durch zu viel Talgeinlagerungen. Beschwören kann ich´s aber nicht.... . Nimm es einfach als gegeben und pflege deine Haut. Alles Gute!

Danke für´s Sternchen :o) .

0

Die Leute, die fettige Haut haben bekommen viel schneller Pickel als welche mit trockener oder normaler Haut, da das Fett sowas wie eine Nahrung für die Pickel ist. Trockene Haut lässt die Pickel verhungern bzw. austrocknen. In der Pubertät kommen bei einigen Teenagern oder Jugendlichen Pickel,  da durch die Hormonumstellung eine erhöhte Talg Produktion statt findet.

Gesunde Ernährung, kaum Schokolade, wenig Süßigkeiten, keine Bakterien in den Poren, keine einwachsenden Haare, keine fettige Haut...

ich esse sehr selten fettiges zb chips einmal im monat

0

Daa kommt auf den Typ drauf an. Jeder ist anders. Zum Teil hat es auch mit dem Essen zu tun, die die Menschen zu sich nehmen...

kein mensch ist gleich, das gilt in jeder hinsicht. pickel/akne kann verschiedene ursachen haben, wirklich einig ist man sich nur das unter anderem die hormone (in der pubertät) eine rolle spielen können, und die sind logischerweise bei niemandem gleich.

Was möchtest Du wissen?