Warum bekomme ich keine 1 Gbit/s hin?

.. - (Internet, Netzwerk, Mainboard) .. - (Internet, Netzwerk, Mainboard)

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

stelle auf VOLLduplex

passenden LAN-Treiber installieren -> Intel (R) 82578DC Gigabit Network -> https://downloadcenter.intel.com/de/product/55351/Intel-82578DC-Gigabit-Ethernet-PHY

Beide LAN-Dosen & das LAN-Kabel müssen 1 Gbit Unterstützen

welchen dieser treiber?

0
@Stealthback

dort ist eine riesige liste wo es über 100 von den treibern usw gibt

Lesen -> Deine Bilder Sagen Du hast windows 7

1
@surfenohneende

Problem ist nur es funktioniert nicht :D "Die installierte Version von Intel(R) Netzwerkanschlüssen unterstützt keine Akualisierungen. Sie muss vor der Installation dieser Version deinstalliert werden." Ich deinstallier also gerade mein treiber, versuch diesen hier zu installieren jedoch geht es nicht

0
@Stealthback

kann es sein das bei windows 10 irgendwas anders ist mit den netzwerk einstellungen?

0
@Stealthback

kann es sein das bei windows 10 irgendwas anders ist mit den netzwerk einstellungen?

ggf. den Trreiber für Window 8 installieren

Bei Windows 10 ist an der Oberfläche Vieles anders 

Ich hab mir vor einiger zeit (paar monate) neues Kabel geholt daran kann es nicht liegen

Doch, wenn minderwewrtig oder nicht gut genug geschrimt ( vom STandard her)


0
@surfenohneende

die sache ist einfach die das bei windows 10 Standardmäßig 1 gbit/s stand und bei windows 7 nur 10 mbit/s bei automatische aushandlung und ich weiß nicht wie ich es wieder auf 1 gbit/s schaffe


0

In den Konfigurationen hast du überhapt nichts zu suchen und umstellen musst du dort genauso wenig weil alles "normal" automatich konfiguriert wird und du "nomal" nur LAN treiber isntallierst und du bsit online mit bis zu 1GB was standart ist.

Was haste den jetzt für ein OS drauf und hast du mal einen Speedtest gemacht windows udpates installiert?

die sache war das es bei der übertragungs rate beim "normalen" 10 MBit/s angezeigt wurden und beim Speedtest war es auch nur 10 MBit/s. Ich hab Windows 7 Ultimate, Speedtest auf Ookla oder wie das heißt 

0

Hallo,

wenn in den Einstellungen des Netzwerkadapters die Übertragung auf "Automatisch" steht, wird die Übertragungsgeschwindigkeit zwischen Rechner und Router selbstständig ausgehandelt. Dabei ist die angezeigte Geschwindigkeit in der Regel der Nennwert, und nicht die tatsächlich erreichte Übertragungsrate.

Welche tatsächliche Geschwindigkeit erzielt werden kann, zeigt ein Speedtest, wie z.B. http://www.wieistmeineip.de/speedtest/.

Eine 120.000er Leitung liefert maximal 120 MBit/s download. Mehr kannst du nicht rausholen, auch wenn die Übertragung zwischen Router und Rechner deutlich höher sein sollte.

Im Übrigen brauch ein Gbit-LAN alle acht Adern des Ethernetkabels. Du solltest also auch mal die Anschlüsse deiner Kabelverbindung überprüfen.

LG Culles

Bei Windows 10 hatte ich bei steam einen download von 14 MBit/s also muss es irgendwie an treibern oder so liegen.

Wie überprüfe ich die kabelverbindung?

0
@Stealthback

Hierzu gibt es recht preiswerte Netzwerk-Kabeltester, die für einen groben Überblick (Durchgangsmessung) genügen.

Eine schönen Advent 
wünscht Culles

1

Wie bekomme ich eine schnellere Lan Verbindung?

Guten Tag liebes Team,

Ich habe zur Zeit ein Problem mit meinem Lan anschluss.

Vorerst ein paar Details:

Router: FRITZ!Box 7272 Anschluss: Gigabit Port / Lan Netzwerkkabel: CAT5 Netzwerkkarte: Intel (R) Ethernet Connection I217 - V Betriebssystem: Windows 10 Mainboard: ASROCK H87 PRO4

Jetzt nähere Details:

Ich habe ein CAT5 Kabel an unsere FRITZ!Box 7272 an den Gigabit Port angeschlossen und durch ein Leerrohr in ein Zimmer, das sich oberhalb der FRITZ!Box befindet gelegt. In diesem Zimmer habe ich am Anfang des Kabels den Anschluss abgezwickt und die Kabel an einer dafür vorgesehenen Buchse montiert. Von dieser Buchse wiederum aus habe ich ein weiteres CAT5 Kabel an meinen PC geschlossen, der als Mainboard die H87 Pro4 und als Netzwerkadapter den Intel Ethernet Connection I217-V beinhaltet. Danach habe ich einen Speedtest auf der Seite wieistmeineip durchgeführt (s.h. Anhang) und musste feststellen, dass die Leistung nicht einmal ansatzweise meinen Ansprüchen genügt, denn schließlich haben wir eine 50.000 DSL Leitung, die eigentlich schon viel mehr aufbringen sollte. Ich habe dann einmal in meinem Geräte-Manager den Netzwerkadapter ausgewählt und habe unter Verbindungsgeschwindigkeit nachgeschaut. Dort stand, dass ich eine Geschwindigkeit von 10,00Mbit/s Vollduplex habe (S.h. Anhang). Ich habe dann versucht auf 100 Mbit/s Vollduplex zu stellen, doch dann stand unten in der Symbolleiste "Kein Internetzugriff" und letztendlich verschwand das Netzwerk komplett.

Ich hoffe, dass meine Schilderung verständlich ist und, dass alles so stimmt und würde mich über einen Lösung freuen!

Danke im Vorraus!

mfg foera

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?