Warum ist der Rotkohl aus dem Glas so süß, was machen sie da rein?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hast Du denn die Inhaltsangaben gecheckt ? Vermutlich steht Zucker schon an dritter Stelle, falls noch extra welcher hinzugegeben wurde.

Dieser kann aus geschmacklichen Gründen hinzugesetzt worden sein. Entweder wird der Geschmack dadurch standardisiert, oder Käufer wie Du erwarten mehrheitlich daß es süß schmeckt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zucker :-) oder manchmal auch Apfelstückchen aber das steht dann auf der Verpackung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zucker... jede Menge Zucker.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mandibula
30.11.2016, 09:35

Nonsens, in dieser Konzentration kann Zucker nicht konservieren.

0

Das steht hinten drauf (Zutatenliste). - Vermutlich "eine Zuckerart und Süßungsmittel".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zucker. Ist fast in jedem  Fertig Produkt aus dem Supermarkt. Deswegen verzichte ich auf Zucker im Kaffee. Cola und Fanta sind ebenfalls tabu für mich.

Nährwertangaben RotkohlMenge pro 100 GrammKalorien               31 Fettgehalt            0,2 gGesättigte Fettsäuren 0 gMehrfach ungesättigte Fettsäuren 0,1 gEinfach ungesättigte Fettsäuren 0 gCholesterin 0 mgNatrium 27 mgKalium 243 mgKohlenhydrate 7 gBallaststoff 2,1 gZucker 3,8 gProtein 1,4 gKoffein Vitamin A1.116 IUVitamin C57 mgKalzium45 mgEisen0,8 mgVitamin D0 IUVitamin B60,2 mgVitamin B120 µgMagnesium16 mg
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zucker Essigkonzentrat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zucker als Konservierungsmittel was denn sonst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?