War jemand in Wien? Wie findet ihr die Stadt? Teilt bitte eure Eindrücke drüber mit.

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich bin in Wien geboren und lebe in Wien und ich kann sagen ,dass die Preise bei zB einem McDonald genauso hoch sind wie in jedem anderen Land (ich schätze du kommst aus Deutschland?).Wien ist eine sehr kulturreiche Stadt und hat einen ziemlich hohen ,,Ausländer " -Anteil,aber kein Wiener,besonders nicht die jungen Menschen sind ausländerfeindlich oder gar schlimmeres und werden nie ,,Dummer Ausländer '' schimpfen,weil sich dann gleich zehn andere Leute umdrehen.:) ich wurde dir auf jeden Fall die Kultur empfehlen und das berühmte Wiener Kaffeehaus. Wien ist eine sehr schone Stadt,aber ich hoffe du machst dir deine eigene Maeinung ;).

Ja, das kenne ich, dass Wien eine kulturellreiche Stadt ist. :-) Bin eigntl. eine große Architektur-Liebhaberin. Ich weiß (noch;-)) nicht, wie Kaffeehäuser in Wien sind, aber im Wiener Kaffeehaus in St.-Petersburg schmeckte alles prima!!:-)

LG aus dem kalten Sibirien :-) (haha ich scherze, aus Moskau:-D)

0

heyy..also ich fahre jedes jahr nach österreich in den Urlaub..ich fahre zu gern nach Wien.. die altstadt ist wunderschön und die Preise sind auch nichtsehr viel höher als hier.! Die Luete dort sind wirklich sehr nett und wir hatten nie schwierigkeiten... ich würde die reise nicht absagen.. sry wenn ich das so sag,aber das ist meine sicht der Dinge:wenn du diese fahrt absagst,hast du wirklich was verpasst...denn wie gesagt,wien ist wunderschön und empfehlendswert..auf jeden fall:fahr dahin.! es wird sich lohnen und du wirst es nicht bereuen.!

Wien bei Nacht :-) - (Österreich, Wien, ösis) Belvedere Wien..wunderschön - (Österreich, Wien, ösis)

hallo! kann dir nicht bestätigen dass die wiener unhöglich sind, im gegenteil ;D zum thema preise: es kommt immer darauf an wohin du gehst zB um zu essen .von mcdonals bis gurmet restaurants ist alles vertretten. und das du alls ausländer beschimpft wirst ist wohl ein witz oder ;))) im großen und ganzen ist wien eine schöne stadt. von sehenswürdikeiten bis hin zu partymeilen bietet wien einiges ;D

Rassismus gegen deutsche in Deutschland, muss ich mir das gefallen lassen?!

Mal kurz was zu meiner Person : Bin 17 , hab vor ca. 1 Jahr die Schule gewechselt auf der mehr "Ausländer" als deutsche sind. Zuerst will ich klarstellen , dass ich keinerlei Vorurteile Menschen mit Migrationshintergrund gegenüber habe, aber was in den letzten Wochen abgeht find ich echt unter aller Sau! Ca 70% der Schüler sind Ausländer und so kams ,dass ne Freundin und ich immer wieder auf dem Pausenhof als Nazischweine, Kartoffelköpfe oder scheiß deutsche bezeichnet wurden. Aus Angst gingen wir den Konflikten aus dem Weg und haben gar nichts gesagt. Für mich ist es einfach eine UNVERSCHÄMTHEIT in diesem Land zu leben und die Landsleute aufs übelste zu beschimpfen. Ich meine als deutscher muss man ja wirklich immer aufpassen was man zu wem sagt ohne rassistisch geschimpft zu werden, aber die brüllen da ganz ungeniert rum und machen sich über uns lustig. Mal im Ernst würde ich mich so in der Türkei beispielsweise aufführen würde ich gesteinigt werden. Ich fühl mich in meinem eigenen Land unterdrückt und versteh nicht , wie man als Ausländer die Vorzüge des deutschen Staates genießt und dann so einen Hass gegenüber den Menschen und dem Land generell aufbaut. Naja ich fühl mich aber nicht für voll genommen ,wenn ich mit sowas zum Lehrer gehe, weil man als deutscher ja schon son gewissen "Ruf" hat , sprich der Lehrer wird sich wohl nicht trauen was zu sagen aus Angst , dass er am Ende rassistisch klingt etc. Gut meine Frage jetzt eigentlich, muss ich mir sowas gefallen lassen ?! Ich würde den ganzen Großmäulern nämlich dass, was ich hier geschrieben habe , gerne mal persönlich sagen, habe nur Angst dass ich mich da in was reinreite und am Ende der große Nazi bin .. Danke schon mal :P

...zur Frage

WIEN Attraktionen?

Hallo. Meine Verwandten sind grad aus einem anderen Land nach Wien hergeflogen ( mit 2 Kindern : 14,19 ) und ich wollte euch fragen ob ihr vllt Ideen habt was wir machen könnten.

danke im Voraus

...zur Frage

Was macht ihr, wenn ihr als Lesbe beschimpft werdet?

Hallo! Ich habe mich vor 4 Jahren im Freundeskreis und vor 1 Jahr komplett öffentlich geoutet, dass ich lesbisch bin! Habe seit 08/2017 auch eine Freundin. Obwohl mich eigentlich alle unterstützen kommt es doch auch mal bei manchen zu Beschimpfungen. Wie geht ihr damit um bzw was macht ihr? Einfach ignorieren oder irgendwas drauf sagen?

Die meißten „Beschimpfungen“ kommen von den Jungs aus der Parallelklasse. Dann kommt halt mal sowas wie „scheiß Lesbe und sowas. Das „scheiß“ überhör ich dann meistens und einmal habe ich dann gesagt, dass ich wenigstens zu mir stehe was die anscheinend nicht können. Ansonsten ignoriere ich die einfach.

was ich scho etwas schlimmer finde ist, dass ich oft in Wien unterwegs bin und wenn ich dann mal mit meiner Freundin Hand halte oder sie Küsse (vor allem in der Uban) schaun halt mal einige komisch/angebiedert was mich ja noch nicht stört aber letztens sind dann (um es freundlich auszudrücken da ich nichts gegen „Ausländer“ habe) nicht Innländige (2Jungs um die 12-13 vorbeigegangen, haben und angerempelt, nach hinten gespuckt und dann sind halt auch Sachen wie „scheiß Lesben“ gefallen.

Was mich persönlich stört ist nur, dass jeder 3. sagt so in der Art „wenn du mal den richtigen gefunden hast änderst du deine Meinung schon noch“

meine Eltern haben grundsätzlich gesagt sie haben nichts dagegen und nehmen mich wie ich bin, aber seit meinem outing drohen Sie mir oft meine Freundin nicht mehr sehen zu dürfen und weiteres.

woran lügt das? Schämen Sie sich für mich? - Ich bin nicht die einzige in meiner Familie die homosexuell ist mein Onkel ist es auch

...zur Frage

2 Tage in Wien - Tipps, was ich unbedingt machen sollte?

Hi zusammen. Ich bin Mittwoch morgen bis Donnerstag abend in Wien.

Habt ihr Tipps, was man unbedingt gesehen haben sollte, ob man auf etwas bestimmtes achten muss, wie man am besten vom Flughafen ins Zentrum kommt...?

Danke schon im Voraus!

...zur Frage

Darf das Jugendamt in Deutschland ein 13 Jährigen Ausländer festhalten der nur seine Oma besucht?

Meine Eltern sind vor 10 Jahren mit mir nach Wien weil sie in Deutschland das Sorgerecht verloren haben oder hätten. In Österreich haben sie es bekommen. Ich habe ein Österreichischen Pass mein Vater ist auch gebürtiger Wiener meine Mutter Deutsche. Kann ich meine Oma in München besuchen ohne dass die mich da festhalten dürfen wegen dem alten Fall ? Sind hier ein paar Deutsche vielleicht Anwälte die mit das versprechen können ?

...zur Frage

Gibt es Viertel in Wien, wo man nicht hingehen sollte (wegen Kriminalität)?

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?