War am Anfang der 90er Jahre (1990-1995) noch alles so wie in den 80er Jahren (Mode, Musik)?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Grundsätzlich kann man sagen: JA !

Warum ?

Jedes Jahrzehnt des letzten Jahrhunderts hat zwar eine gut erkennbare Prägung und Eigenheit hervorgebracht, aber dieses Typische eines Jahrzehnts bildet sich immer erst ab etwa dem 2., 3. oder 4. Jahr einzigartig heraus. Das zieht sich dann wieder 2,3 oder 4 Jahre ins nächste Jahrzehnt usw...

Beispiel: Bis 1982/83 liefen noch alle Leute wie in den 70ern herum und hörten meistens noch die Musik der 70er u.v.m.

Sehr schön zu sehen bei Filmen der jew. Anfangsjahre eines Jahrzehnts.

Bei unserem Beispiel der 80er begannen die Eigenheiten der 80er so richtig mit dem durchschlagenden Erfolg der Neuen Deutschen Welle, der unsäglichen VokuHila, der Schaumstoffpolster bei den Damenkleidern und die 100 anderen Sachen : Alles so richtig erst einsetzend ab ´82/83.

Uns dann wieder uns verfolgend bis 92/93/94.

Somit kann man sagen, daß jedes Jahrzehnt eigentlich so richtig seine "Typischheit" von einem Jahrzehnt ins andere "überlappend" entwickelt (und so auch wieder abgelöst wird).

und wieso sollten sich die typischen sachen eines jahrzehnts immer erst nach ein paar jahren des jahrzehnts bilden? dinge können jederzeit anfangen und aufhören, egal in welchem jahr des jahrzehnts. finde das unlogisch.

0

Hallo!

Vieles entsprach noch in etwa dem Zeitgeist der 80er, speziell was Musik angeht oder das Design von Automodellen, die Kleidung, das Konsumverhalten, das technische Niveau und ähnliches. Zwar hat die Wende einiges verändert, grosso modo war die Gesellschaft aber etwa die gleiche wie ca. Ende der 80er/1987 ff. -----> der technische Fortschritt in dieser Zeit war relativ gering!

Das hat sich aber alles mMn Anfang der 2000er in etwa wiederholt: Auch hier erinnerte mit der Ausnahme, dass es statt der D-Mark nun den Euro gab, noch vieles an die gesellschaftliche Situation in etwa späten 90er. Die meisten Technikgadgets wie DVD-Player oder Laptops sowie Handys waren noch relativ teuer und wurden von weiten Teilen der Bevölkerung noch als Unfug abgetan ... ich erinnere mich noch gut an den Sommer 2000, als mein Patenonkel ein Motorola-Handy mit WAP-fähiger Technik gewonnen hat & einige Zeit meinte, er brauche so etwas nicht und er (Jahrgang 1964) war damals nicht der einzige, der so dachte.

Das Internet setzte sich außerhalb ich sage mal nerdiger, technikverliebter oder wohlhabenderer Kreise erst ca. 2003/04 ernsthaft durch, seitdem wurde der technische "Fortschritt" immer rasender und nicht unbedingt besser.

Ich persönlich habe subjektiv erstmals in der zweiten Jahreshälfte 2001 diese Schnelllebigkeit bemerkt, da machte sich auch mit dieser Eurogeschichte eine totale Goldgräberstimmung breit.. schon Ende 2002 wurde es etwas ruhiger, aber so gediegen wie noch in den 90ern nicht mehr. Das fehlt uns etwas.

NEIN

schauen wir es uns doch konkret an: wofür stehen die 90er? aus meiner eigenen sicht:

  • grunge: das fing im herbst 1991 mit nirvana's "smells like teen spirit" an und dauerte bis zu cobains suizid im frühjahr 1994
  • eurodance: das fing 1992 mit snap's "rhythm is a dancer" an und hatte den höhepunkt 1994.
  • schon 1990 gabs so kurze hypes wie "ice ice baby" und "u can't touch this" von vanilla ice bzw. mc hammer. das war 1991 schon wieder out
  • bill clinton statt ronald reagan bzw. george bush: das fing mit seinem wahlsieg im herbst 1992 an.
  • sogar michael jackson näherte sich mit seinem dangerous album (1991) dem hip hop an, nachdem er noch 1988 mit Bad eine neuauflage vom poppig/rockigen Thriller gemacht hatte
  • gangsta rap schlug 1991 voll ein mit NWA's "niggaz4life"
  • basketball wurde 1992 voll populär mit dem dream team und michael jordan von den chicago bulls die 1991-93 3x in folge champ wurden
  • polit. dinge (wiedervereinigung 1990, golfkrieg anfang 1991, jugoslawienkriege ab 1991, zerfall der udssr 1991) waren schon anfang des jahrzehnts

FAZIT: zu sagen, dass sich das typische der 1990er erst ab 1995 ausbildete, ist FALSCH

LG

Was möchtest Du wissen?