Wann wird eine Katze de Rasse Heilige Birma zum ersten mal rollig?

3 Antworten

Diese Frage solltest Du der Züchterin stellen, wo die Katze herkommt. Es gibt immer große Unterschiede selbst in der selben Rasse entwickeln sich die Tiere unterschiedlich, aber man könnte schon von der Mutter auf die Tochter Rückschlüsse machen. Der Kastrations-Termin ist nicht abhängig von der ersten Rolligkeit, nur während der Rolligkeit kann man die Kastration nicht vornehmen.Dies also besser sobald als möglich ab der 14. Lebenswoche planen.

Bitte kastrieren lassen!!

Sie kann mit 6 Monaten zum ersten Mal rollig werden aber auch mit einem Jahr. Man sagt eigentlich, dass (Semi)Langhaarkatzen etwas "länger" in der Entwicklung brauchen. Es gibt aber mehr als genug Ausnahmen.

Lass sie einfach so mit 5-6 Monaten kastrieren: http://www.odo.in-berlin.de/kastration.html

das hat absolut nix mit der rasse zu tun, katzen werden so ca. zwischen der 15 und 25 woche das erste mal rollig

Doch, schon auch. Langhaarkatzen brauchen z. B. länger mit der Entwicklung und sind später ausgewachsen.

So kann eine Hauskatze mit 1 Jahr Junge kriegen wogegen man bei der Maine Coon bis z. B. 2 1/2 Jahre (oder so^^) warten sollte.. Sie werden wohl auch tendenziell später rollig, aber Ausnahmen gibt's überall.

Bei Birma sicher auch wobei der oben die sowieso kastrieren sollte und keine Mixe produzieren soll :0

0

Was möchtest Du wissen?