Hat die Heilige Birma eher ein ruhiges oder lebhaftes Wesen?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

die Birma ist eine sehr anhänglich Katze!sie ist gerne mittendrin und neugierig. Sie ist eien ideale Familienkatze sollte aber nicht alleine gehalten werden,es sei den sie ist eine Einzelgängerin(was selten vorkommt)

also sollte deine Tante vielleicht 2 Katzen nehmen,die sich auch mal miteinander beschäftigen können,so das sie auch mal ihre Ruhe hat.ich habe 2 "Exemplare"hier die gerne mal reden und ihre Aufmerksamkeitsbedürfniss auch einfordern.die anderen Beiden sind auch immer da und machen sich bemerkbar.Abends allein auf Sofa....geht gar nicht ;-)Sie liegen eigentlich fast immer bei einem in der Nähe,gucken zu,liegen am PC...sie ist ihren Menschen sehr zugetan.

einfach tolle Tiere :-)

Heyho! 

heilige birmas sind ruhige und sampte katzen, sie sind sehr anhänglich und verspielt. Birma katzen sind pure hauskatzen. Sie dürfen erst ab 2 rausgelassen werden da sie sehr neugierig und keine scheu vor menschen oder andere gegenstände haben. Jedoch wenn deine tante arbeiten geht würde es der katze nicht so gut tun da sie viel aufmerksamkeit braucht daswegen sollte sie lieber zwei katzen kaufen. Jedoch sind das keine anfänger katzen denn sie verlieren viel haare, sind sehr abenteuerlich und zersören gern mal die couch oder andere sachen xD ebenfalls muss man sie frühst wie möglich kastrieren wenn sie nicht gedeckt werden soll, denn katzen haben nicht sowas wie ''tage'' oder sowas. Jedenfalls sind es ganz liebevolle katzen ide es mögen zu kuscheln und zu spielen!

Birmas sind sehr anhänglich und wirken schon fast wie ein Hund . Sie wollen überall dabei sein und laufen einem gerne hinterher . 2 Katzen können sie sich gegenseitig beschäftigen . Sie sind allerdings lange ned so wild wie eine Siam oder Bengal . Wobei auch das von Tier zu Tier unterschiedlich ist . Lg

Katze haart unendlich viel?

hallo :) ich habe eine heilige Birma Katze daheim. ich kämme sie regelmäßig, jedoch habe ich den Eindruck das sie übermäßig viel haart. ich war auch schon mal beim Tierarzt und der meinte das sie keine Mängel hat. Ich kann an ihr stundenlang bürsten... es würde nicht weniger werden. Freie Hautstellen hat sie jedoch nicht. Ist das normal das diese Art so viel haart? hat da wer Erfahrung damit? und was könnte ich dagegen machen? mein komplettes Haus ist voller haare ... :(

...zur Frage

Was kann man machen damit die katze rollig wird?

Hallo ich habe eine Rassenkatze (Heilige Birma) sie ist nur schon fast 2 Jahre jung & war noch gar nicht rolli :( ich weiß nicht was da los ist, meine erste katze war ziemlich schnell und oft rollig. & die katze meiner freundin ist genau so alt wie meine (sind geschwister) und war schon längst rollig, hat sogar schon ihre kitten bekommen.

wisst ihr was man tun kann damit sie rollig wird?

...zur Frage

welche katzenrasse ist für kaninchen weniger ungefährlich?

also ich habe 2 kaninchen und die leben in einem balkon der 6 qm besitzt. ich möchte mir aber noch eine katze zulegen! ein kindheitstraum von mir ist es eine Heilige Birma zu haben!!

Nun hab ich erfahren dass es an der katze liegt wegen dem jagttrieb. denkt ihr ich könnte es schaffen eine heilige birma mit zwei kaninchen die 2 jahre alt sind zu vergesselln. also nicht soo dass sie sich lieb haben und so, sondern dass ich versuche das die katze die kaninchen beim auslauf nicht jagt??

danke schon mal!!

...zur Frage

Birma-Katzen?!

hallo sind Birma-Katzen für anfänger geeignet? wie viel kostet so eine? sind sie geeignet für familien? (1 junge, 8 jahre; 1 mädchen, 16 Jahre; und mutter+vater, beide 43)

danke schonmal und lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?