Wann wird das Feld gemäht?

Hier das Feld - (Erde, Landwirtschaft, Feld) Bild 2
 - (Erde, Landwirtschaft, Feld) Bild 3 - (Erde, Landwirtschaft, Feld)

5 Antworten

Wie  bereits richtig gesagt sieht mir das eher nach Getreide aus. Wenn das Gras (=> Heu) wäre, hätte der Landwirt das vermutlich bereits schon längst gemäht, eventuell sogar bereits mehrfach. Was er an trockenem Heu in der Scheune hat, das hat er drin.

Bis Getreide geerntet wird, dauert das noch eine Weile. Das Getreide darf nicht mehr viel Feuchtigkeit haben, muss zudem reif sein. Und das sieht dann nicht mehr grün wie hier aus, sondern braun (schon fast "vertrocknet", vom Aussehen her).

DANKE

0

Es wird nach Wetterlage gemäht. Zum Mähen muss es trocken sein und zwar mindestens 3 bis 4 Tage lang. Sonst ist das Heu nicht zu verwenden.

Außerdem sieht das nicht nach Gras aus, sondern nach Getreide

Es ist glaube ich ein Getreide Feld

0
@RealG

Dann hat sich deine Frage doch erledigt. Das Getreide muss erst reif werden. Sowas lernt man schon der Grundschule, 2. Schuljahr.

0

War nicht auf der Baumschule sry

0

Aber wie lang dauert es nun bis es reif ist?

0
@RealG

Das kommt auf das Wetter an und wann der Bauer gesät hat. Anhand des Bildes kann man das kaum erkennen. Wird aber mindestens noch bis Ende Juli dauern.

0

Gerste oder vielleicht roggen, wenn das Bild von heute ist, dann wird es wohl erst Mitte august gedroschen

Was möchtest Du wissen?