Wann verliert Pille bei Durchfall die Wirkung?

4 Antworten

Hallo staystrongg

4 Stunden nach Einnahme der Pille sind die Wirkstoffe mit Sicherheit schon in den Organismus  übergegangen  und man ist weiterhin geschützt. Wenn man innerhalb der 4 Stunden  erbricht oder wirklich flüssigen Durchfall hat muss man eine   Pille   nachnehmen um  den Schutz nicht zu verlieren (dabei die  empfohlene Nachnahmezeit der Pille beachten).  Steht auch im Beipackzettel Am besten ist es dann wenn man die letzte Pille des Blisters verwendet, dann kommt man mit den Tagen nicht durcheinander. Die Pillenpause beginnt dann bei vollem Schutz um einen Tag früher. Sie darf aber nicht länger als 7 Tage dauern. Spätestens am 8. Tag beginnt man wieder mit der Einnahme, unabhängig davon ob man eine Blutung hatte oder ob sie noch anhält. Das gilt aber nicht für die Belara, da soll die Pause ausgelassen werden.

Wenn   man  dadurch  einen Einnahmefehler hat  dann   kommt  es  darauf  an  in  welcher   Einnahmewoche   man  ist. Bei einem Einnahmefehler ist es wichtig sofort im Beipackzettel nachzulesen wie man auf den Fehler reagieren sollte:

In der ersten Einnahmewoche: Die versäumte Pille sofort nachnehmen, auch wenn  man eventuell 2 Pillen zugleich nehmen muss. Dann wieder normal weiternehmen.  Aber die nächsten 7 Tage, bei der Qlaira 9 Tage, auf alle Fälle zusätzlich verhüten. Auch bei GV in den 7 Tagen vor dem Einnahmefehler besteht die Möglichkeit einer Schwangerschaft.

In der zweiten Einnahmewoche: Die vergessene Pille sofort nachnehmen, auch wenn man eventuell 2 Pillen zugleich nehmen muss. Dann wieder normal weiternehmen.  Wenn die vorangegangenen 7 Tage die Pille  regelmäßig genommen wurde ist der Schutz weiterhin vorhanden, auch in der Pause. Wurde mehr als eine Pille vergessen dann muss  man die nächsten 7 Tage zusätzlich verhüten und in der Pause ist man nur geschützt wenn die Pille vorher 14 Tage regelmäßig genommen wurde.

Bei der Belara, Belissima, Bonadea, Cerazette, Chariva, Chloee, Damara, Desmin, Desofemono, Enriqua, Femigoa, Femigyne, Leios, Leona-Hexal, Lilia, Minette, Minisiston, Mona-Hexal, Neo-Eunomin (22+6), Solgest, Starletta-Hexal, Trigoa, Velafee, Yasmin, muss bei jedem Fehler die nächsten 7 Tage zusätzlich verhütet werden

In der dritten Einnahmewoche: Entweder die Pille weiternehmen und ohne Pause mit dem nächsten Blister beginnen, oder sofort 7 Tage (nie länger) Pause einlegen (der Tag der vergessenen Pille muss dann als erster Pausentag gezählt werden)  und dann mit dem nächsten Blister beginnen. In beiden Fällen bleibt der Schutz erhalten. Die Pille danach ist in diesem Falle unnötig.

Bei der Belara, Belissima, Bonadea, Cerazette, Chariva, Chloee, Damara, Desmin, Desofemono, Enriqua, Femigoa, Femigyne, Leios, Leona-Hexal, Lilia, Minette, Minisiston, Mona-Hexal, Neo-Eunomin (22+6), Solgest, Starletta-Hexal, Trigoa, Velafee, Yasmin, muss bei jedem Fehler die nächsten 7 Tage zusätzlich verhütet werden

Liebe Grüße HobbyTfz

Woher ich das weiß:Recherche

War nicht direkt Durchfall, dass ich ins Bad rennen musste, sondern wie immer nur nicht fest (aber auch nicht flüssig) und 3x innerhalb von 24h

0

Dass man die Pause bei der Belara nicht unterbrechen sollte, hat mir meine Frauenärztin damals aber nicht gesagt 🤨

0
@Lillxccn1702

Bei der Belara muss man bei jedem Fehler die nächsten 7 Tage zusätzlich verhüten, wenn der Fehler in der 3. Woche ist dann sollte die Pause ausgelassen werden.

0

Soweit ich weiß ist die Wirkung der Pille erst nach mind. 4 Stunden vollständig vorhanden. Wenn du in dieser Zeit Durchfall/Erbrechen hattest, solltest du schnellstmöglich eine nachnehmen. Wenn du diese allerdings innerhalb der 12 Stunden nach der letzten wirkenden Pille nicht nachgekommen hast, musst du sie wieder 7 Tage nehmen, bis der Schutz da ist

Durchfall ist nur innerhalb von 4 Stunden nach der Einnahme ein Problem. Wenn dein erster Durchfall mindestens 4 Stunden nach der Einnahme war, ist das also kein Problem. Wenn doch musst du in dem beipackzettel deiner Pille nachschauen, wie in der Woche, in der du gerade bist, vorgegangen werden sollte, wenn eine Pille vergessen wurde.

Du müsstest theoretisch die Pille noch einmal nehmen, falls nicht glaube ich nach dem nächsten einnehmen oder nach maximal einer woche

Hab sie gestern um 20 Uhr genommen und musste dann um 23 Uhr auf Toilette, ist die Wirkung dann schon weg?

0
@staystrongg

Denke ja. Nach 6 Stunden müsste die Pille im Blut sein, heisst also du hättest sie nachnehmen müssen :/

0

Was möchtest Du wissen?