Wann ist man angetrunken und wann ist man betrunken oder besoffen?

8 Antworten

Angetrunken kann man noch gerade gehen. Besoffen fällt man durch die Gegend.

Das ist unterschiedlich. Manche sind bei 1 Promille so betrunken, dass sie nicht mehr stehen können und andere kommen bei 1 Promille gerade erst in Stimmung...

Also angetrunken ist für mich,wenn ich gut drauf bin,den Alkhoholeinfluss zwar merke,aber er mich nur anheitert. Besoffen/betrunken ist für mich,wenn das Ganze langsam in Richtung Ekel geht,d.h.,wenn mir schlecht wird,ich Gleichgewichtsprobleme bekomme oder nur noch wie ein Sack Nüsse auf der Couch sitze...

Jeanne Louise Calment (* 21. Februar 1875 in Arles, Frankreich; † 4. August 1997 ebenda) erreichte die bis dato längste menschliche Lebensspanne, die durch wissenschaftliche Untersuchungen verifiziert werden konnte: 122 Jahre, 5 Monate und 14 Tage (122 Jahre und 164 Tage, oder 44.724 Tage).

angetrunken man lacht mehr kann aber noch gerade laufen besoffen ist nur ein anderer ausdruck für betrunken wenn du nicht mehr grade laufen kannst un morgen auch mal aufwachst und von kaum noch was weist

Was möchtest Du wissen?