Wann finde ich mein Glück, mit 18 noch keine Freundin gehabt?

8 Antworten

Mir geht es ändlich, bin 19 und ungeküsst.
Aber ich glaube und hoffe 1x kommt der Richtige

Nimm nicht einfach ein Mädchen, sondern erst wenn du von ganzem Herzen Ja sagen kannst

Jap, nur die zu finden ist einfach unglaublich schwer...

0

Wenn man sucht wird das nichts. Denn du siehst jede Frau die dir zusagt als Kandidatin.

Die Frage wird jeden Tag hier gestellt. Zum Teil von 30jährigen. Du siehst es läßt sich nicht erzwingen.

Lächle. Das strahlt etwas aus. Ich bin mir sicher du bekommst ein lächeln zurück. Bleib cool und wirke nicht übereifrig.

Mehr kann man da nicht raten. Nur eins ist sicher. Auch du triffst die Richtige. Es ist Faschingszeit und überall Veranstaltungen.

Da Mädels zu treffen sollte nicht schwer sein.

Viel Glück und alles Gute

Ja, ich versuche meistens zu lächeln, aber wenn es einem nicht gut geht, dann geht das einfach nicht. Ja Fasching wow, ich gehe zwar wieder dort mit Freunden weg, aber wenn sich da auch nichts findet? und dort auch nichts und dort auch nichts??!!!! was ist dann? ...

0
@verreisterNutzer

@ Hahaan72

Dann gehe mal weg ohne gleich daran zu denken, dass du eine Freundin suchst, habe Spaß und wer weiß, vielleicht klappt es dann besser.

0
@verreisterNutzer

Das habe ich nicht gesagt. Aber mit den negativen Gedanken wird das nichts. Geh einfach ohne große Erwartung. Dann wirkst du selbstsicherer und dann klappt das meist auch

0

Gute Frage, mit diesem Problem stehst du auch absolut nicht alleine da.

" den Ort" um einen Partner kennen zu lernen gibt es leider nicht. Manche haben tatsächlich Glück bei einer flirtseite, andere finden sich in einer Facebook Gruppe oder kommen einfach irgendwo ins Gespräch. Mein Mann ist ein Freund von einem Freund, so wurden wir miteinander bekannt. Eine Freundin traf ihren bei der Arbeit und meine Schwester im Internet bei wkw (lang ist es her).

Hast du vllt zu hohe Ansprüche was das äußere betrifft?

Nein habe ich nicht. Die die mir gefallen, die gefallen mir eben. Einfach verdammt pech habe ich .

0

Nein, ich bin nicht so einer der jetzt mit "die richtige wird kommen" daher spaziert. Aber ich kann dir sagen, dass du vlt. für Mädchen etwas arrogant oder zu wählerisch wirkst. Falls du gut aussiehst, liegt es sehr wahrscheinlich daran.

LG

Ja, zu mir also ich kann manchmal so wirken, das kann sein, aber ich ändere nichts an meiner Art. Wieso sollte ich auch? Ja diese Art zeigt sich aber bei Mädchen bis jetzt noch nie. Nur bei Freunden manchmal aber die akzeptieren mich auch so wie ich bin.

0

Suche dir eine Sportart oder ein Hobby als Ausgleich, und da du selbstbewusst bist nach deinen Worten, sollte es dir leicht fallen, auf Frauen zuzugehen.

Wenn du verzweifelt suchst, dann klappt das eh nicht. Du hast noch alle Zeit der Welt und Torschlusspanik braucht man mit 18 noch gar nicht haben.

Weder gezielt danach suchen, noch zuhause sitzen und darauf warten, sondern mit offenen Augen durch die Welt laufen. Es gibt genug Gelegenheiten, wo man Frauen trifft.

http://www.frauenhandbuch.com/kapitel2/Orte-an-denen-man-Frauen-kennenlernen-kann_2_1_0.html

Du findest noch mehr Tipps wie man Frauen kennenlernen kann und durchlesen und den einen oder anderen Hinweis mitzunehmen, kann sicher nicht schaden.

Vielleicht setzt man auch seine Ansprüche von Anfang zu hoch und dann wird es immer eine Enttäuschung geben.

Eigentlich jammerschade, dass heute junge Leute wie du es so schwer haben, Freunde und Frauen kennen zu lernen.

Es gab Zeiten, da brauchte man kein Internet und keine speziellen Portale und man hat trotzdem gefunden ohne groß zu suchen.

Also ich habe das Gefühl jeden Tag ist für mich Torschlusspanik. Ich versuche oft rauszugehen.. Ich weiss echt schade.. wie oft ich mir das schon gesagt habe, ja das stimmt.

0

Was möchtest Du wissen?