Wann Abi-Zeugnis an Uni schicken?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn Unis eine Online-Bewerbung anbieten sollte es i.d.R. reichen die dort geforderten Daten anzugeben (ich musste zum Beispiel den Schnitt und einzelne Noten eintippen). bekommst du dan eine Zusage, so kannst du die beglaubigte Kopie mit dem Immatrikulationsantrag an die Uni schicken.

Zumindet bei mir lief das so und war total unproblematisch.

kommt drauf an...da ist jede uni unterschiedlich...da musst du dich durch die homepage quälen und mails schreiben

Meiner Erfahrung nach...viele unis verlangen bei zulassungsfreien studiengängen nicht mal eine bewerbung (ich habs trotzdem gemacht....bin eher so der typ "doppelt hält besser" bei sowas). Ich muss die unterlagen erst zur Imma vorbei bringen, ab august. 

Informiere dich schnell, denn zb bei der uni freiburg endet die Frist zur Zusendung der Unterlagen Mitte Juli!

Und die uni braucht noch viel mehr unterlagen wie zb einen Nachweis über deine Krankenversicherung usw

Ich habe schon die Internetseiten der jeweiligen Unis durchforstet, aber bei den meisten steht nicht konkret, was man schicken soll und wann. Im Prinzip könnte ich ja vorsichtshalber an jede Uni die entsprechenden Unterlagen schon mit der Bewerbung schicken, allerdings befürchte ich, dass wenn die das Zeugnis erst zu Immatrikulation haben wollen, die das nicht wiederfinden und ich dann ein neues hinschicken muss. Und die beglaubigten Kopien kosten ja leider ein Vermögen und ich brauche eh schon so viele, weil ich mich halt bei einem Dutzend Unis bewerben möchte, um am Ende auch sicher einen Platz zu bekommen...

0
@Lunekoa

Dann schreib Emails...ist die sicherste Methode^^ Vor allem weil jede Uni was anderes will, ein wenig andere Fristen haben usw.

Und die Seiten sind wirklich sehr unübersichtlich : / ich hatte zum glück nur drei Unis, bei denen ich mich durchquälen musste

0

Was möchtest Du wissen?