Wandsitzen - wie kann ich mich steigern?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es gibt 3 Möglichkeiten, Dich in Wandsitzen zu verbessern, die Du nebeneinander absolvieren solltest.

Beim Wandsitzen ist es so, dass Du Deinen Beinstrecker statisch belastest.

Das eigene Körpergewicht ist in der Regel eine eher moderate Belastung für den Körper, die jedoch über eine längere Dauer stattfindet.

Variante 1: Du trainierst direkt Wandsitzen

Variante 2: Du trainierst dynamische Kniebeuge mit Zusatzlast (z. B. 10 kg-Gewichtsweste nach dem Muster 30 s Belastung / 30 s Pause. Setze Dir eine hohe Marke, dienicht unter 300 Kniebeuge liegen sollte.

Variante 3: Du trainierst die Maximalkraft mit Kniebeugen mit Zusatzlast ca. 75-85 % 1 RM.

Günter

Trainieren, trainieren, trainieren. Ich war am Anfang bei 2 Minuten und schaffe jetzt 27 Minuten. Also einfach immer weiter trainieren.

Erstmal aufwärmen, wenn man kalt ist, hält man nicht so lange durch. Ansonsten immer wiederholen, auch mit Belastung, zB während des Wandsitzens Gewichte tragen (3KG Medizinball o.ä.)

Gutes Gelingen!

Wenn du Wandsitzen können willst, musst Du Wandsitzen trainieren ;) Je öfter Du übst, desto länger klappts. Oberschnekel trainieren wirds wohl unterstützen. Übungen findet man im Netz.

Was möchtest Du wissen?