Was ist hier das gegenereignis?

 - (Mathe, Mathematik, Wahrscheinlichkeit)

1 Antwort

so wie du das gemacht hast ist es grundsätzlich richtig ABER in der Aufgabenstellung steht die Wahrscheinlichkeit für 2 Gewinnlose über 50% liegt, wenn du aber mit 0,1 rechnest erhälst du ja nur die Wahrscheinlichkeit für ein Gewinnlos.

Deshalb musst du dann die Wahrscheinlichkeit ein Gewinnlos zu bekommen quadrienen, damit du die Wahrscheinlickeit für 2 erhälst also: 0,1^2= 0,01

und wenn du dann den Logarithmus0,01(0,45) nimmst erhälst du 17,33

Ich habe jetzt einfach 0,45 gewählt, da es < 0,5 ist allerdings ist das ganze etwas verwirrend, da wenn man z.B 0,49 eintippt 16 rauskommt und nicht 17....Naja egal :)

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Leistungskurs Physik

Was möchtest Du wissen?