Wäsche fleckig - was is denn hier passiert D:?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Liebe/r ChocoCoffee,

ach herrje, deine Verfleckung sieht ganz danach aus, als wäre es zu einer Kontakt-Abfärbung durch die in der Wäsche befindlichen Jeans gekommen... und gerade bei Jeansabfärbungen hilft dir ein Entfärber nur bedingt weiter.

Wir raten dir zu einer anderen Methode. Wobei wir auch hier keine 100% Garantie geben können, dass sie erfolgsversprechend ist. Wir empfehlen dir, deine Textilien möglichst heiß (bitte stets die Pflegehinweise beachten) mit pulvrigem Vollwaschmittel und 3-5 Dr. Beckmann Farb- und Schmutzfängern http://www.dr-beckmann.de/waeschepflege/verfaerbungsschutz/farb-und-schmutzfaenger-mit-mikrofaser/ zu waschen. Eventuell musst du diesen

Vorgang wiederholen. In deinem Fall sollte ausnahmsweise ein Vollwaschmittel und kein Colorwaschmittel verwendet werden, da diese Methode ein besseres Ergebnis verspricht. Die zusätzlichen Farb- und Schmutzfängertücher wirken wie ein Magnet auf die Farbe und unterstützen den Effekt.

Wir wünschen dir ganz viel Erfolg bei der Rettungsaktion!

Herzliche Grüße,

Isabell vom Dr. Beckmann Experten-Team

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist echt skurril....

Versuche mal einen Fleckenentferner (z.B.: Gallseife)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ChocoCoffee
04.07.2016, 20:43

Danke, ich habe mir mal Gallseife und ein spezielles Fleckensalz geholt eben und werde morgen mal schauen, ob ich mit einem davon die Verfärbungen vielleicht raus bekomme *hoff*

0

Was möchtest Du wissen?