Wärt ihr persönlich beleidigt, wenn jemand euren Hund als "hässlicher Köder" bezeichnet?

Das Ergebnis basiert auf 31 Abstimmungen

Ja 61%
Nein 39%

13 Antworten

Ja

Ich wäre vermutlich beleidigt mit mir selbst - dafür, Zeit mit jemandem verbracht zu haben, der Köter und Köder nicht auseinanderhalten kann, und auch noch versucht, mich oder meinen Hund damit so kläglich anzugreifen.

Ja

Ja, das finde ich schon beleidigend.

Kommt auf die Person an die das sagt.

Kenne ich die Person nicht, ist mir das egal und gehe meinen Weg weiter.

Bei einer Person die ich kenne, sieht das schon anders aus, die braucht mir nicht mehr unter die Augen zu kommen.

Wer meinen Hund beleidigt, beleidigt auch mich.

Ja

Ja, weil ich liebe Hunde und finde den dann halt auch schön

Nein

Wenn jemand hässlicher Köter sagt, könnte ich gerade noch darüber hinwegsehen.

Aber als Köder verwendet meinen Hund sicher keiner. ^^

😎😎Höchstens für Krokodile...^^

1

Was möchtest Du wissen?