Waagerechte Asymptote bestimmen..?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

x/2x = 1/2 also ist y=1/2 die waagerechte Asymptote.

was ist allerdings mit -1?

0

Du musst einfach die Zahlen für x herausfinden wo es eine unmögliche lösung gibt (zb. hier hast du ja eine Fraktion, wo der untere teil nicht =0 sein darf (da man nicht durch null dividieren kann) hier musst du jetzt also den oder die werte finden wo x=0 das sind dann deine Asymptote.)

erstmal Danke! unmögliche lösung? das mit nullstellen ist die senkrechte, hast du das vertauscht? wenn nich kapier ichs nicht :(

0

Anders gefragt: Der Grenzwert von f(x) für x gegen +unendlich:

        x      2x    2x+0   2x+(1-1)   2x-1+1
f(x) = ---- = ---- = ---- = -------- = ------
2x-1 4x-2 4x-2 4x-2 2x-2

2x-1 1
= ---- + ----
4x-2 4x-2

1 1
= --- + ----
2 4x-2

Jetzt den Limes dazu:

1 1
lim f(x) = lim(---) + lim(----)
2 4x-2
1
= --- + 0
2

1
= ---
2

Was möchtest Du wissen?