Vwl Produktionsfaktoren?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mit "Qualität des Produktionsfaktors Arbeit" ist sicher Bildung,  Ausbildungsstand und Altersstruktur der AN gemeint.

Zum Produktionsfaktor Natur kann man endlos schreiben, vielleicht hilft es, wenn du dir erst mal klarmachst, was man darunter eigentlich versteht:

http://www.wiso-mohr.de/pages/faktor_natur.php

Ein wichtiger Aspekt dazu ist, dass die Produktionsfaktoren miteinander kombiniert werden. So ist z.B. ein Land mit wenigen Rohstoffen darauf angewiesen, einen Mehrwert durch die  Faktoren  Arbeit und Kapital zu erwirtschaften.  Für die Volkswirtschaft eines Landes mit vielen Rohstoffen ist der Faktor Natur von immenser Bedeutung, z.B. erwirtschaften die "Erdölstaaten"  einen Großteil ihres Einkommens durch den Verkauf von Öl.

Die Qualität ist auch für den Handel mit anderen Ländern und damit Import Export bzw Dienstleistung entscheidend.. Thema deutsche Ingenieure zb.

Die zweite Frage ergibt keinen Sinn. Leistungsfähigkeit der Lehre?!

kytansox333 04.11.2015, 21:12

Danke für die Ergänzung. Die zweite Frage steht da so wie ich es geschrieben habe. Verstehe sie auch nicht so ganz.

0
Seanna 04.11.2015, 21:14

Vielleicht ist Leistungsfähigkeit der Volkswirtschaft gemeint? Das ergäbe auch in Ergänzung zur anderen Frage Sinn.

1
kytansox333 04.11.2015, 21:19
@Seanna

Welche Bedeutung haben Quantität und Qualität des Produktionsfaktors Natur auf die Leistungsfähigkeit einer Volkswirtschaftslehre? Das ist die Frage. Weiß nicht ob du sie nicht ganz lesen konntest aber bei mir steht sie oben so drinne. Danke nochmals für deine Bemühungen.

0

Was möchtest Du wissen?