Vorstellungsgespräch Tierarzt

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

das ist eventuell ziemlich hart, das habe ich vor hundert jahren auch mal gemacht. ich bin vom tierarzt explizit auf die gesetzlich diktierte notwendigkeit hingewiesen worden, während des studiums tierversuche machen zu müssen.

wenn du schon auf die frage, warum du tierärztin werden willst, ins stottern kommst, dann wird es da natürlich noch schwieriger. nicht dass ich dich davon abhalten will, deinen traumberuf zu ergreifen, aber du solltest ein realistisches berufsbild widergeben können bei deinem vorstellungsgespräch.

du kannst natürlich auch sagen, dass du tiere liebst, aber dir, bevor du tiermedizin studierst, ein realistisches bild von dem beruf machen willst. das ist, ohne mal ein paar wochen in einer praxis gearbeitet zu haben, wohl kaum möglich und wäre naiv.

das wird er dir abkaufen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von huibu01
02.09.2012, 17:17

danke :))

0

Ich denke nicht,dass er dich danach fragt, weil es nur um ein Praktikum geht und nicht um eine Ausbildungstelle. Wenn er dich fragt, wieso du hier ein Praktikum machen möchtest, kannst du erwähnen,dass du ein Herz für Tiere hast udn gerne mal einen Einblick haben möchtest,wie man mit kranken Tieren umgehen kann und wie eine Arbeitswoche eines Tierarzte bzw. Tierarzthelferin aussieht, weil du dir überlegst in diese Richtung später eine Ausbildung zu machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er wissen will warum du Tierarzt werden willst dann sag einfach, dass du dich schon immer sehr für Tiere interessierst, sie sehr gerne hast, mit welchen aufgewachsen bist...und deshalb mehr über diesen Beruf erfahren möchtest, da du diesen nach der Schule evtl erlernen möchtest. Ein Schülerpraktikum ist ja noch keine Ausbildung, du musst dich ja noch nicht festlegen, es ist ja dafür da, um Erfahrungen in einem Berufsfeld zu sammeln, um herauszufinden, ob es etwas für dich ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum du TA werden willst?

Weil dich Tiermedizin interessiert und da besonders der Forschungsbereich und die Chirurgie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wenn er dich das fragt dann sag das du Kranken Tieren helfen möchtest das Sie wieder schnell Gesund werden :)

So hab ich immer überzeugt zu 100% meinte damals mein Chef :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Weil ich kranke Tiere mag" solltest du wirklich nicht sagen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bei welchem tierarzt wen ich fragen darf?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rebeca97
02.09.2012, 13:44

Dr. Bickert berlin lankwitz. aber ich hab den Platz schon. Meine "Prüfung" war die weißen Blutkörperchen die zählen und ich habs geschafft ^^

0

Was möchtest Du wissen?