Vor dem Verzehren durchgaren - Wie mache ich das?

6 Antworten

Speck ist in der Regel gepökelt und geräuchert. Also kannst Du ihn auch so essen... schmeckt aber deutlich besser, wenn er in dünnen Scheiben knusprig gebraten ist. Oder aber im Stück gekocht zu Bohnen, Linsen oder anderen Gemüsen...

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Speck...hm... ja, mit Öl in der Pfanne braten bis er gar, oder knusprig wird. Am besten mit Kartoffeln mischen. Guten Appetit

Du hast rohen Speck? Nicht gepökelt, nicht geräuchert? Fetten rohen Bauchspeck? Daraus kannst du im Backrohr Krustenbraten machen, also bayerischen Schweinebraten. Dazu Knödel.

Speck muss man nicht durchgaren - der ist geräuchert. Kannst Du so essen.

Speck ist geräuchert, dass heißt, du kannst ihn schon so essen. Schmeckt meiner meinung aber besser, wenn er in fett knusprig gebraten ist.

Was möchtest Du wissen?