Von USB-Stick booten. Pfad benötigt?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

sehr viel umständlicher kann man es ja auch nciht machen.

einfach stick bootfähig machen dann wird automatisch der passende pfad in der startdatei hinzugefügt. bootfähig macht z.B. das windows eigene tool windows media creation tool. Damit kannst du das passende windows einfach downloaden und alles andere passiert automatisch. (denk dran als admin ausführen)

Wenn du eine alte version haben willst kannst du ebenfalls usb sticks aus der iso herraus erstellen. einfach exe starten und usb stick auswählen. alles andere geht automatisch.

im BIOS oder alternativ im Bootmenü was extra aufgerufen werden kann nun einfach den usb stick als erste option setzen und fertig.

musst dich nicht mehr mit solchen alten pfadangaben rumstreiten usw. da war vor den Dinosauriern 

Gruß

Was möchtest Du wissen?