Von Realschule auf Gymnasium wechseln (9 Klasse)

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

damit du WIRKLICH Bescheid WEISST , würde ich mich an das Gym wenden, wo du gern hinwechseln würdest. Ich denk, da könnte schon ein Anruf im Sekretariat reichen

Ab einem Durschnitt von 2,0 und in den Hauptfächern mindestens 3 (und Französisch auch eine 3, das ist Pflicht) kann man wechseln.

d.h. ich bräuchte als Fach Französisch oder wie?...

0
@medih25

Ja, man muss es haben. (Alternativ geht an manchen Schulen auch Spanisch seit der 6. Klasse)

0

sobald du die 10. fertig hasste kannste die 10. nochmal an einem gymnasium machen und dann dort weiter machen, dafür brauchste nur einen erweiterten realschulabschluss... von der 9. in die 9. des gyms zu wechseln is schwer.

kommt aufs bundesland an mit einem noten durchscnit von 3.0 wirst du evtl angenomme. und hauptfächer auch ein durchschnitt von 3.0 frag doch mal in der s chule nach

Ok, vielen dank :) ich bin in Baden-Württemberg! ... wenn ich einen Notendurchschnitt von 3,0 oder besser bräuchte dann wäre ich ziemlich gut dran! :)

0

in der neunten noch wecheln geht in den meisten bundesländern ga nicht mehr

In Baden-Württemberg bzw. Bayern auch nicht?

0
@medih25

bayern nicht nrw nicht und kp was noch aber is echt schwer mach abschluss und erweitere dann auf gymnasium

0

Was möchtest Du wissen?