Von Partner trennen wegen seinen Eltern. Ist das egoistisch?

16 Antworten

Also ich finde das schon verständlich. Immerhin bleiben diese Person auch für eine lange Zeit in deinem Leben, wenn du für immer mit deinem Partner zusammen bleiben solltest. Da ist es logischerweise nicht nur wichtig, dass man sich mit dem Partner versteht, sondern auch mit deren Familie.

Dass du dich deshalb von ihm trennen möchtest ist natürlich schade. Gibt es denn keine Möglichkeit für dich, den Eltern so gut wie möglich aus dem Weg zu gehen? Wenn dir sehr viel an ihm liegt, und die Beziehung dir wichtig ist, solltest du das vielleicht zuerst versuchen, bevor du dich gleich trennst.

Aber so wie du schreibst wirkt es eher so, als würde dir an der Beziehung nicht soo viel liegen. Sonst würdest du es nicht so leichtfertig aufgeben wollen.

Das wäre meine Meinung zur Situation. Viel Glück dir / euch. :)

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – seit 3 Jahren in einer glücklichen Beziehung

Mir liegt da viel dran, aber ich bin einfach nur noch erschöpft

0

Hat er viel Kontakt zu seinen Eltern und seid ihr öfters bei ihnen zu Besuch? Dann kann ich deinen Wunsch nach der Trennung verstehen. Bei sporadischen Begegnungen kannst du auch über deinen Schatten bringen, denke ich.

Du bist nicht verpflichtet, mit seinen Eltern in irgendeiner Form in Kontakt zu stehen. Rede mit Deinem Freund drüber, ob er ein Problem damit hätte.. Wenn nicht, ist doch alles super.

Wäre natürlich Vorteilhaft wenn man sich mit den Eltern gut versteht. Aber die mischen in der Beziehung ja nicht mit und daher ist das Verhalten sehr egoistisch deines Partners gegenüber.

Wie oft hast du mit den Eltern denn tatsächlich Kontakt?

Ich finde es nicht egoistisch, ich kann dich da schon verstehen. Das selbe Problem hatte mein betser Freund mit seiner Freundin auch, bei den beiden hat es dann letztendlich zu einer Trennung geführt. Ich denke die Frage die du dir stellen solltest ist ob er der Mensch ist für den du das in Kauf nehmen würdest oder ob die Gefühle einfach nicht stark genug sind. Immerhin führst du ja mit ihm eine Beziehung nicht mit seinen Eltern, auch wenn es verständlich ist das es dich nervt da sie ja immer da sein werden wenn du weiter mit ihm zusammen bist.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?